Februar 20, 2014

Sponsored Giveaway: Das Glück liegt in den Sternen...oder Danish Design von EveDesignDK

Sponsored Giveaway Das Glück liegt in den Sternen...oder Danish Design von EveDesignDK 05Sponsored Giveaway Das Glück liegt in den Sternen...oder Danish Design von EveDesignDK 01Ich habe einen Faible für skandinavisches Design...keine Frage...vielleicht ist mir diese Leidenschaft schon in die Wiege gelegt wurden. Auch auf unserem Besuch bei der diesjährigen Konsumgütermesse Ambiente fand ich mich wie selbstverständlich auf den Messeständen aller großen skandinavischen Wohnaccessoires - Anbieter wieder. Ich liebe das Schlichte und Einfache, diese ursprüngliche Formsprache und die Leidenschaft mit der die nordischen Länder ihr Design und ihre Ideen leben. Ich habe aber auch ein Faible für die kleinen Labels, die one-woman-shows da draußen in diesem kreativen Dschungel und ihre mit viel Liebe zum Detail gearbeiteten Zaubereien. Die liebe Eve Burghold von EveDesignDK ist so ein wunderbarer kreativer Kopf. Aufgrund ihres Studiums nach Dänemark gezogen, gründete sie 2007 ihr kleines Label EvedesignDK und verkauft seitdem ihre eigene vom skandinavischen Stil inspirierte Schmucklinie auf DaWanda

In unserem kleinen kreativen Interview mit Eve könnt ihr heute noch ein bisschen mehr über diese wunderbare Designerin und ihre Leidenschaft für Schmuck erfahren...und ein kleines GIVEAWAY von EveDesignDK gibt es auch zu gewinnen

hier gehts lang...

Du bist nach Dänemark gezogen? Was verbindest du mit dem Land und seiner Umgebung? Und wie hat es dich in deinem Designdenken beeinflusst?


Ich bin aufgrund meines Studiums nach Dänemark gezogen. Als ich vor der Entscheidung stand, ob ich in Hamburg oder Dänemark studiere, wusste ich, dass es eine einmalige Chance ist. Ich kenne die Umgebung allerdings seit meiner Kindheit, war hier regelmäßig auf Reiterhofferien und es war nicht das große Unbekannte. Ich habe hier schon immer "Danish Design" gekauft, bevor es in Deutschland ein großer Trend wurde und es hat mich am Anfang hauptsächlich in Bezug auf Kleidung inspiriert. Heute sind es mehr die Natur und Möbeldesign.


2007 hast du dein Label EveDesignDK gegründet? Was war das Schönste und das Schwierigste an diesem Projekt "Selbstständigkeit"?

Der Anfang war ganz einfach, ich habe meinen DaWanda-Shop eröffnet und glücklicherweise kam es schnell zu Verkäufen. Ich denke, heute ist das auf der Plattform aufgrund der Größe wohl schwieriger. Es dauert ein wenig, bis man herausrausfindet, was sich am besten verkauft und wann man wie einstellt. Am schwierigsten ist es, genug Traffic auf der Seite zu bekommen, bzw. sich seinen Brandnamen aufzubauen. Die grösste Herausforderung war bisher mein eigener Produktkatalog für die Ladengeschäfte und die Frage "wann investiert man in was". Das Schönste daran ist, dass sich die Arbeit immer lohnt, man sehr vielseitig arbeitet, viel lernt und ganz tolles Feedback von den Kunden bekommt. Es ist ein tolles Gefühl zu wissen, dass es ihnen tatsächlich gefällt und sie den Schmuck regelmäßig tragen.


Was bedeutet gutes Design für Dich?

Gutes Design bedeutet für mich, dass ich meine Vorstellungen in sehr guter Qualität technisch umsetzen kann. Persönlich interessieren mich am meisten Projekte von Newcomern und Studenten. Arbeiten, die oft leider nicht produziert werden, weil sie zu kostenaufwendig sind. Außerdem gilt für mich das doch sehr dänische Prinzip, "weniger ist meist mehr" und "anders denken".


Von welchen Dingen lässt du dich am liebsten bei deiner kreativen Arbeit beeinflussen?

Natur, Musik, Städte, Kultur, Illustration, Farbe und Text




Welche drei Worte fallen dir spontan zu Schmuckdesign ein?

Ich finde, drei Worte sind hier für viel zu wenig. Gerade, wenn man sich rund um die Uhr mit dem Thema beschäftigt. Für mich sind es oft Gegensätze, wie z.B. zeitlose aber auch Statement-Stücke. Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich folgende wählen: 

gutes Handwerk, Material, zeitlos


Wo und wie lebst du in Dänemark und welche dänischen Designer sind deine Liebsten?

Ich lebe in einem Reihenhaus in der Nähe von Herning. Von hier ist man ungefähr gleich schnell an der Nordsee aber auch in Århus. Ich mag zurzeit u.a. am liebsten Stine Goya, Camilla SkovgaardMunthe, Baum und Pferdgarten




Was wünschst du dir für EveDesignDk und Dich in 2014?

Ich wünsche mir für EvedesignDK, dass meine Marke weiterhin bekannter wird und in noch mehr Butikken aufgenommen wird, damit ich nächstes Jahr einen noch grösseren Katalog anbieten kann...;)...Das macht nämlich unheimlich Spaß. Außerdem würde ich gerne meine Dekoration & Accessoires-Linie weiter ausbauen.



Die liebe Eve hat uns auch noch ein wunderbares kleines GIVEAWAY mitgebracht, ein paar Emaille Sternen Creolen, die ihr ab heute hier bei uns auf dem Blog gewinnen könnt. Dazu hinterlasst doch bis nächsten  Donnerstag, den 27. Februar 2014 / 23.59 Uhr einen Kommentar unter diesem Post inklusive eurer Email-Adresse / oder schreibt uns eine email mit Stichwort "Sternen Creolen"Der Gewinner wird per Zufallsgenerator ermittelt und per email benachrichtigt.


Liebe Eve, hab´vielen Dank für dein wunderbares GIVEAWAY und die inspirierenden Antworten. Wir wünschen dir und EveDesignDK alles Liebe für die Zukunft und freuen uns auf weitere spannende Kreationen aus deiner kreativen Hand.


(images by frauheuberg 2014 und EveDesignDK, EveDesignDK Blog)


Kommentare:

  1. Die sind aber hübsch - da schaue ich doch gleich mal, was Eve sonst noch so für tolle Stücke herstellt! Und natürlich hüpf ich rein in den Pott - meine Ohren können nämlich eine Verschönerung vertragen ;-)!

    Allerliebst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Dein Faible für skandinnavisches Design kann ich gut verstehen: Die Skandinvaier haben es einfach raus in Punkto gute Gestaltung. Danke für den Tipp, ich gehe mich gleich mal bei Eve umschauen.
    Viele Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie fein! Die würden perfekt zu meiner Sternenkette passen... (Und einen kleinen filigranen Ring mit Stern und "L" hab ich mir schon für nach der Geburt gegönnt). Also fehlen nur noch diese wunderhübschen Ohrringe ;)

    Ich drück mir die Däumchen und sende dir viele Küsschen
    Jules

    AntwortenLöschen
  4. liebe frau heuberg, da stürme ich vorneweg! sterne habe ich so lieb, dass ich sie mir schon vor 20 jahren als motiv für ein tattoo ausgesucht habe. und dänemekk mag ich auch bald mal kennenlernen, steht auf der reiseliste! liebe grüße aus hamburg! anja (tutende_schiffe [at] freenet [dot] de)

    AntwortenLöschen
  5. ich würde mich sehr freuen, wenn die schönen sternchen bald meine ohren schmücken würden!
    liebe grüße
    anni
    chocolateicecream (at) web.de

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    hüpfe sehr gerne in den Lostopf :)

    Liebe Grüße Sinni

    musicstylegirl(at)web.de

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie toll! Die würden super zu meiner selbstgenähten Sternentasche passen. Da hüpfe ich sofort in den Lostopf ;-)

    LG Maria (giganten85(at)web.de)

    AntwortenLöschen