April 08, 2013

Brooklyn Makers...oder warum wir MACHEN sollten, was wir MACHEN!!!

Brooklyn Makers from Jennifer Causey on Vimeo.

Brooklyn Makers New York 01

Brooklyn Makers New York 02


Gestern abend fand ich in den Tiefen meiner Linksammlung dieses Video von der wunderbaren Fotografin Jennifer Causey, in dem sie ihr Buchprojekt "Brooklyn Makers" vorstellt, das letzten Herbst im Handel erschienen ist...30 unglaublich inspirierende Interviews mit Künstlern aus Brooklyn...Manchmal vergißt man einfach wie wunderbar es ist, etwas mit den eigenen Händen zu schaffen...etwas, was bleibt...und dann ist es schön, wenn einen solche eingefangene Momente auf wunderbare Weise wieder darin erinnern, oder?
Wenn Herz und Hand zusammenkommen, im Miteinander sich verstehen und Unmögliches Wirklichkeit wird, dann weiss man, warum man MACHEN sollte, was man MACHT. Dieses Gefühl, wenn Träume wahr werden, Gedachtes anfassbar und Leidenschaft für andere erlebbar...einfach unbezahlbar...und ein Lächeln aufs Gesicht zaubern...aus der Hand heraus...ein großes Glück, oder?...

Brooklyn Makers New York 03


Brooklyn Makers New York 04



Last night I have found in the depths of my link collection this video from the wonderful photographer Jennifer Causey, in which she introduces her book project "Brooklyn Makers" which was published last fall in the trade ... 30 incredibly inspiring interviews with artists from Brooklyn ... sometimes we forget how wonderful it is to create something with our own hands ... something that remains ... and it's lovley if such captured moments remind us miraculously back in it, right? When hearts and hands come together, understand each other and the impossible becomes reality, then you know why you should MAKE what you MAKE. That feeling when dreams come true, imaginary touchable and passion for others an experience ... just priceless ... and conjure a smile onto face ... just magic out from the hand... and pure happiness, right? ...


(images by Jennifer Causey, video by Jennifer Causey via vimeo, purchase at amazon)

Kommentare:

  1. Brooklyn kommt so oft vor... Das KANN nur gut sein... Und schwups wandert das Buch aml auf meine Wish-List...

    Danke fürs zeigen... Soooo wunderbar!

    Allerliebste Grüße
    Jules

    AntwortenLöschen
  2. Deine "Wenn Herz und Hirn zusammenkommen..." Beschreibung ist wunderschöne!

    AntwortenLöschen
  3. letzte woche habe ich kurz drüber geschrieben, das buch nehme ich nämlich immer wieder gerne zur hand und auch die seite abolut sehenswert! schöne grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  4. und weißt du, was ich einfach wunderbar finde? die worte, die du findest.. so wundervoll.. immer wieder schön.. :) drück dich, xx

    AntwortenLöschen
  5. Es ist wirklich so wunderbar mit den Händen zu arbeiten. Das denke ich regelmäßig, wenn ich auf der Arbeit an meinem Pc sitze ... und, dass ich gerne einen Brennofen hätte ... :D
    Viele Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde ja sowas immer Klasse,…und dann noch ein ganzes Buch voll davon…ach, das muss ich haben ;-)….Letzte Woche sagte jemand zu mir,.."ach, träum' du man" als ich von meiner B&B Rosarood sprach,…da war ich leicht irritiert…und habe mich gefragt, ob es wirklich Leute gibt, die keine Träume haben..Ich so als Fisch…hab' da ja so überhaupt kein Problem…mit dem Träumen ;-)
    In diesem Sinne,…eine schöne Woche dir,
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  7. das klingt nach einem ganz tollen Buch! :)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ines,

    das ist so ein wunderbarer Beitrag. Du findest so tolle Worte für das was ich in meinem Kopf habe. Ja es ist toll mit seinen Händen und seiner kreativität etwas entstehen zu lassen....
    Schade dass es so schwierig ist davon leben zu können.

    Ganz liebe Grüsse
    Claude

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ines.
    Das klingt toll. Ich suche gerade so dringend mal wieder nach "neuen" Inspirationen. Als Kreativer braucht man ja immer input, da kommt das gerade recht!
    Vielen Dank dafür!
    Liebe Grüße
    Martina.

    AntwortenLöschen
  10. mit den händen zu schaffen ist wo erfüllend!
    eine wunderbar inspirierender post! lg, éva

    AntwortenLöschen
  11. Von dem Buch hatte ich schon gehört und fand es eine tolle Idee - aber den Film kannte ich noch nicht. Wirklich schön, danke fürs Teilen!

    AntwortenLöschen
  12. Was ein schöner Film, und das Buch hört sich sehr interessant an. Danke für den Tip!

    AntwortenLöschen
  13. Toller Film und auch das Buch hört sich spannend an. Danke für den Tip!
    Liebe Grüße, Juli

    AntwortenLöschen