November 14, 2012

Blogst 2012...oder leben Blogger länger als Journalisten?

Blogst 2012...oder leben Blogger länger als JournalistenBlogst 2012...oder leben Blogger länger als JournalistenWas macht man, wenn zu Hause unzählige Kartons darauf warten gefüllt zu werden? Eine Auszeit nehmen?...ganz klar...Man setzt sich in den Zug...Flucht nach vorne...und fährt gegen Norden...der steifen Brise hinterher...in die Stadt an der Alster...um bei der unglaublichen Blogst-Konferenz von Ricarda von 23qmStil und Clara von tastesheriff wunderbar authentische Menschen kennenzulernen, leckere Cake-Pops zu essen, gemeinsame Leidenschaften zu leben, inspirierenden Gedanken zu lauschen, Erinnerungen fürs Leben zu "schießen" und sich von einer Stimmung beflügeln zu lassen, die Blogger ganz bestimmt länger leben lässt als Journalisten...;)...wer weiß...Mein Kopf ist immer noch dabei all diese wunderbaren Eindrücke zu verarbeiten...wow, was für ein beflügelndes Wochenende...

Voller Vorfreude auf das prallgefülltes Programm checkte ich am Freitagnachmittag im eigens für Blogst-Teilnehmer reservierten Motel-One ein...dem einladenden Kaminfeuer konnte ich nur mit Mühe widerstehen...was gut war, denn sonst hätte ich das wunderbare Mutterland und einen zauberhaften Abend in der Tarterie St.Pauli mit Jules, Nike und Lou verpasst...Mädels, war so schön mit euch! Bei einem anschließenden kleinen Vor-Blogst-Glühen traf ich dann auch noch auf ein paar andere liebe Bloggerkollegen...Susanne, Kathrin, Maren, Nina, Isabelle, Indre ...es war mir ein Vergnügen...und viele liebgewonnene Gesichter...Renate, Nicole, Clara, Ricarda, Caro, Jeanny, Katja, Sabine, Rike, Anna, Susanne, Jasmin...ihr seid einfach wunderbar...

Blogst 2012...oder leben Blogger länger als JournalistenBlogst 2012...oder leben Blogger länger als JournalistenBlogst 2012...oder leben Blogger länger als JournalistenBlogst 2012...oder leben Blogger länger als Journalisten

Am Samstag ging es dann nach ausgiebigen Frühstück ins Werkheim nach Altona...blogst 2012 öffnete seine Türen ...noch mehr wunderbare Blogger in life wurden kennengelernt...liebe Annette, Rosa& Limone, Markus, Eva, Thea&Toni, Daniela Fee, Melanie und Corana...schön war´s mit euch...und mit den spannenden Vorträgen der Schwestern Thea und Toni von sister-mag über "Life-Style-Blogs und das sie alles andere als Belanglosigkeiten sind", Anna Frost von  fashionpuppe.com und ihrem "Weg zum Businessblog", Anna von DaWanda und ihrem Vortrag über "DIY-Blogger, die neuen Superstars der Blogosphäre", Jeanny von Zucker, Zimt und Liebe und ihren Gedanken zu "Der Blog als Marke" und den PR-Mädels Rike und Eeske von Edelmann, die "über die Zusammenarbeit von Blogs und Marken" sprachen...mit einem diskussionsfreudigen Workshop "Bloggen als Business"  mit Indre von Mima...und einer Einführung in das hitzig diskutierte "Recht für Blogger" dank Anwalt Christian Solmecke...

Blogst 2012...oder leben Blogger länger als JournalistenBlogst 2012...oder leben Blogger länger als JournalistenBlogst 2012...oder leben Blogger länger als JournalistenBlogst 2012...oder leben Blogger länger als JournalistenBlogst 2012...oder leben Blogger länger als JournalistenBlogst 2012...oder leben Blogger länger als JournalistenBlogst 2012...oder leben Blogger länger als Journalisten?Blogst 2012...oder leben Blogger länger als Journalisten?Blogst 2012...oder leben Blogger länger als Journalisten?


die Köpfe rauchten, die Herzen klopften...aber die Leckereien von Elli kocht kühlten die Gemüter ab (vom burger de luxe und schokobrownie werde ich bestimmt die nächsten Tage noch träumen...mhhh...so lecker) ...die Verlosungsaktion zu späterer Stunde brachte mir mit einer bunten Tüte "Werkmarken fürs Leben" von der Feinen Billetterie das Losglück zurück...wie toll...und mit schwingendem Tanzbein und anregenden Gesprächen wurde die Nacht zum Tag gemacht...

Blogst 2012...oder leben Blogger länger als Journalisten?Blogst 2012...oder leben Blogger länger als Journalisten?Blogst 2012...oder leben Blogger länger als Journalisten?Blogst 2012...oder leben Blogger länger als Journalisten?Blogst 2012...oder leben Blogger länger als Journalisten?Blogst 2012...oder leben Blogger länger als Journalisten?Blogst 2012...oder leben Blogger länger als Journalisten?Blogst 2012...oder leben Blogger länger als Journalisten?Blogst 2012...oder leben Blogger länger als Journalisten?Blogst 2012...oder leben Blogger länger als Journalisten?

Der Sonntagmorgen begann dann mit dem zauberhaften Vortrag von Dani von Ein klitzeklein(es) Blog und ihren ganz persönlichen Erfahrungen zu "Vom Blog zum Buch"...erst kürzlich erschien ihr erstes eigenes Buch "Klitzekleine Glücklichmacher"...dem konnte ich dann selber auch nicht widerstehen und habe es samt Widmung ins Gepäck gepackt...sehr informativ und super professionell referierte Angelika Schwaff von Reisefreunde über das Thema "Blogs&PR"...Schritte zum Media-Kit und pitchen inklusive..."Ihr alle seid Publisher..."..."verkauft euch nicht unter Wert"..."vernetzt euch und arbeitet zusammen"...nur ein paar der Kernaussagen dieses großartigen Vortrages...lieben Dank, Angelika...

Blogst 2012...oder leben Blogger länger als Journalisten?Blogst 2012...oder leben Blogger länger als Journalisten?Blogst 2012...oder leben Blogger länger als Journalisten?Blogst 2012...oder leben Blogger länger als Journalisten?

weiter ging es dann etwas technischer...mit einem Vortrag zu "Suchmaschinenoptimierung für Blogger" durch Stefan Bechstein...Alternativ-Text und Keywords als Schlüssel ins Blog-Ranking-Glück...und Grundlagen von "Google-Analytics", die der Niederländer Jos Meijerhof von GOOGLE Deutschland mit viel Charme versuchte an den Mann/Frau zu bringen...


die Damen von der "Couch" bildeten mit ihrem Vortrag "Blogs&Magazine" einen wunderbaren Abschluß für diese Veranstaltung...sie gaben Einblicke und Ausblicke in die Zusammenarbeit ihres Print,- und Onlinemagazins mit Bloggern...wir dürfen in Zukunft wohl auf "neue Wege" gespannt sein...


ja, was für ein Wochenende...mir ist beim Schreiben gleich nochmal schwindelig geworden...soviel Inspiration, neue Ideen, gute Gedanken, motiviernde Aussagen, Input und neue Kontakte...ich bin überwältigt...ach, Ricarda und Clara...Wahnsinn, was ihr da ins Rollen gebracht habt...Ihr seid meine persönlichen Helden...und das nicht nur Dienstags, sondern ein ganzes BloggerLeben lang...danke für euer Herz und eure Leidenschaft...es war so wunderbar mit euch...danke...auch allen Bloggern und Bloggerinnen, die ich treffen oder neu kennenlernen durfte und den Sponsoren, die mir mit dem Goodie-Bag meine Samstagnacht versüsst haben...danke...und ich freu mich schon auf blogst 2013...Seid ihr dann dabei?



(images by frauheuberg 2012, today not in English, because that would have been a long post)

Kommentare:

  1. Schöne Bilder und wunderbarer Bericht! Es war so schön, dich kennen lernen zu können. Leider nur viel zu kurz. Das nächste Mal nehmen wir uns mehr Zeit, okay? Gutes Gelingen für den Umzug und gutes Einleben. Ich freu mich auf ein paar Einblicke.

    Herzlich
    I.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. auf jedenfall meine Liebe...;)...und natürlich gerne ein paar Einblicke...ich bin auch schon gespannt...;)...merci und drück dich...

      Löschen
  2. Wunderbare Bilder, eine tolle Zusammenfassung und ein großes: Genauso wars!! Vielen Dank für die lieben Worte und wir freuen uns schon total auf ein erneutes Wiedersehen!

    Ganz liebe Grüße, Thea // sisterMAG

    AntwortenLöschen
  3. Großartig, Ines. Fast so, als wäre ich auch dabei gewesen:-)

    AntwortenLöschen
  4. Ein prima Resümee! Und ebenfalls: schön, dass wir uns auf den letzten Drücker noch kennengelernt haben! Blogst 2013: da gehts dann einfach weiter,oder?!

    Viele Grüße mit steifer Brise ;)
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Ein wundervoller Bericht. So können sich alle Daheimgebliebenen wenigstens ein kleines Bild machen ;)
    Bis bald und liebste Grüße, Anni

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ines,
    am liebsten hätte ich Dich mit nach Hause genommen, sei feste gedrückt und hab einen schönen Tag.
    Danke für das ausführliche Posting und das Dokument meines Zweikampfes mit der schwedischen Nähmaschine.
    Meld Dich, wenn Du Kokosbällchen brauchst, aber sonst auch gerne früher.
    Alles Liebe von Nina

    AntwortenLöschen
  7. So eine schöne Zusammenfassung! Es war so schön, dich kennenzulernen und ich freue mich schon auf die nächste Gelegenheit zum Quatschen! Viel Spaß und gute Nerven noch beim Umzug!

    Liebe Grüße,

    Isabelle

    AntwortenLöschen
  8. Super Zusammenfassung, vielen Dank! Ich wär so gerne dabei gewesen ... Schöne Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  9. Meine Liebe, was für ein wundervoller Rückblick! Auch mir wird beim Lesen schon wieder ganz warm ums Herz und auch ein bisschen schwindelig! Ich habe mich auch so gefreut dich live und in Farbe zu treffen und mit dir zu schnacken und freue mich schon auf die nächste Gelegenheit! We'll be back for Blogst 2013! Yeah!
    Ganz liebe Grüße aus dem Norden in den Süden - Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Fotos! Ich hab mich riesig gefreut, dass wir uns endlich auch mal "in echt" kennengelernt haben, leider viel zu kurz... Alles Gute für den Umzug, xoxo, Melanie

    AntwortenLöschen
  11. SOSOSOSO TOll Dein Bericht und klasse Fotos - ich sehe noch mal alles aus einer ganz anderen Perspektive :) Freue mich schon auf ein Wiedersehen beim nächsten mal...Liebste Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  12. Allein beim lesen ist schon diese unglaublich Stimmung und der Flash zu spüren... echt ein Jammer das ich das nicht live erleben konnte. Ich hoffe also sehr auf BLOST 2013!

    Und Dir jetzt einen rundum gelungene, stressarmen Umzug.

    Ganz liebe Grüsse von
    Frau Süd

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ines, jetzt hab ich schon hier und da so liebe Kommentare von Dir gelesen, die Du anderen hinterlassen hast und wollte Dir einfach mal sagen, dass ich richtig beeindruckt bin von der Herzlichkeit, mit der Du auf andere zugehst. Online wie offline. Du bist toll!

    So. Das musste raus.

    Beste Pottgrüße!
    Juli

    AntwortenLöschen
  14. Hört sich ja wirklich spannend an. Vielleicht sollte ich mir doch für nächstes Jahr ein bißchen Zeit für solche tollen Dinge nehmen. Danke fürs teilen!

    AntwortenLöschen
  15. Ein toller Bericht! Schön, dass wir uns mal live gesehen haben. Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  16. Es war wirklich großartig und ich freu mich sehr, dich persönlich kennengelernt zu haben!
    Vielleich bis bald? Liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  17. Nun, das war bestimmt eine spannende Sache,
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  18. ..sehr schön, meine liebe.. danke für´s teilen deiner eindrücke und die schönen bilder.. :) ich freu mich, dass du und alle anderen ein tolles blogst-wochenende hattet und hoffe auf ein baldiges blogst 13.. :)
    liebste grüße,gesa

    AntwortenLöschen
  19. Wow, das ist ja eine viel größere Veranstaltung, als wie ich sie mir vorgestellt habe. Merci für deinen schön persönlichen Eindruck... und herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
  20. liebe ines, schön geschrieben und die fotos bringen mich gleich wieder nach hamburg zurück - großartig!
    ich freu mich wahnsinnig auf´s nächste mal. schön war´s mit dir! liebste grüße
    nike

    AntwortenLöschen
  21. Dearest sweet ines, oh my thank you so much for sharing this with us. SO very inspiring!! I am so happy to be back on blogland and i miss youu! I hope all is well and good for you. Have a lovely merry happy day and love to you!

    AntwortenLöschen

Blog Widget by LinkWithin