August 22, 2012

Sommerfrisch ins Herz...heute "Thank you for the Music" Teil 1 mit Jules vom Kleines Freudenhaus

Wir sind heute ein bisschen analog unterwegs...den restlichen Sonnenstrahlen hinterher...und falls das Wetter bei euch heute nicht so mitspielt, dann kann euch unsere liebe Jules vom Kleines Freudenhaus vielleicht mit ihrem musikalischen Potpourri in die richtige Stimmung versetzen. Und das ist nur der Anfang, denn ab September werden euch immer wieder freitags unsere Musiktage zum Wochenende ein kleines Musikerlebnis bescheren. Also seid gespannt!...Lieben Dank, meine allerliebste Musikschwester für soviel "Thank you for the music"...jetzt geht´s los...


Today we are a bit of analogue traveling ... behind the rest of the sun ... and if the weather does not cooperate with you today, then you can bring yourself in a better mood with the musical potpourri by Jules from Kleines Freudenhaus. And that's just the beginning, because from September on we will always bless you on fridays with a little "music festivalfor the weekend. So stay tuned! ... Thanks my dearest music sister for so much "Thank you for the music" ... here we go ...


Wow, mein erster Gastpost und dann gleich eine Sommer-Stippviste bei der wunderbaren Frau Heuberg. Ich freue mich riesig. Denn wir beide haben sehr viel gemeinsam und am allermeisten: die Musik! Ein Leben ohne? Unvorstellbar! Die Musikauswahl? Unerschöpflich! Ich wurde schon oft gefragt, was denn eigentlich meine Sommermusik ist... Darum nehme ich Euch heute mit auf eine musikalische Reise durch einen Sommertag. Habt Ihr Lust? 
Ach menno, bei Dir ist heute gar kein Sommertag? Trotz kalendarischem Hochsommer? Mist... Ach warte. Hör mal zu!..."Jetzt ist Sommer"...So alles klar? Sommer an im Kopf?
(Also sicherheitshalber noch ein Hinweis: Wenn es heute keine 30 Grad sind, der Regen an dein Fenster prasselt, du wieder die Wollsocken raus gekramt hast: Dann stellst Du dir folgenden Sommertag einfach vor! Ansonsten bitte die Musik und Lautsprecher anschalten. Jetzt.) 


Wow my first blogging excursion and then it`s  a summer flying visit at the wonderful blog of Frau Heuberg. I`m really happy and looking forward to it because we both have very much in common. But mostly: the music! A life without music? Unthinkable! The music-selection? Exhaustless! I often get the question what my personal summer music is and sounds like… And therefore I will take you on a trip through a perfect musical summerday. Do you come with me?
Hej… Today is not a summerday? Although it should be meteorologically the peek of summer? Damn… But wait. Listen to this! It says „Jetzt ist Sommer“! Now okay? Summer on in your head? (Ok this is a security advice: If it has not 30° C degrees outside, if the rain drums against your windows, if you pick out the wool socks: Then you should IMAGINE the now following summerday! Put on your speakers. Now.) 


Ein perfekter Sommertag beginnt ja schon mit einem guten Song am Morgen. Daher führt mich mein noch halb schlafender Körper zuerst zum Radio. Der perfekte Start in einen Sommertag? Wenn ich schon von "Diese Tage" im Sommer hör, dann kann der Sommertag ja nur beginnen...Also ab zum Kühlschrank. Was haben wir denn da? Wassermelone, Nektarinen, Erdbeeren und Joghurt. Möhren, Paprika und Kräuterquark? Und den Rest Nudelsalat von gestern? Wunderbares Sommer-Picknick-Essen. Hach, ein bisschen Inspirationsmusik beim Obst und Gemüse schnibbeln in die Picknick-Dosen von Johannes Oerding...

A perfect summerday starts right with a good song in the morning. On this days my half awake body drives me to the radio and its ON-button. The perfect start into a summerday? When I listen to “Diese Tage”. Then a perfect summerday is going to start...Okay let`s go to the fridge. Let me have a look. What`s inside? Ahh, a water melon, nectarines, strawberries and yoghurt. Carrots, peppers and herb-dip? And the rest of the tasty salad from yesterday evening? Perfect summer-picnic-food. A little bit inspirational music while cutting the fruits and vegetables for the picnic by Johannes Oerding...  



Also lass uns ans Meer, zum See, ins Freibad, an den Fluss fahren. Wir nehmen das Cabrio, drehen die Anlage auf und fahren entlang der blühenden Felder mit dem Remix zu "I follow rivers". Angekommen. Decke ausbreiten, Picknicktasche abstellen, auf die Decke fletzen und ein lautes: "Hach!"...Herrlich, Sonnenbrille und -Milch drauf, Zeitschriften raus und ein bisschen bei MEINEM Sommerhit 2012 relaxen...


Okay let`s drive to the sea, to the next lake, to the outdoor swimming pool, to the river. We take the cabriolet, pump up the volume and drive along the blooming fields to the remix of “I follow rivers” ...Arrived. Put out the blanket, pull down the picnic bag, lay down and take a deeply breathe. Wonderful. Sunglasses on, Sunprotection cream and magazines out and just relax during MY summerhit 2012...


...und habt ihr auch einen eurer Sommerlieblingshits entdeckt? Gespannt wie´s weitergeht? Dann klickt euch doch am Freitag nochmal rein und tanzt mit Jules vom Kleines Freudenhaus musikalisch den Strand entlang...denn "Thank you for the Music" Teil 2 wartet bestimmt...alles Liebe und bis Freitag... 


... and have you discovered one of your favorite summer hits? Eager to get going? Then jump over here again on Friday and dance with Jules from Kleines Freudenhaus musically along the beach ... because "Thank you for the Music"- Part 2 will be waiting for you ...all the best and see you Friday ...


(image by frauheuberg 2012, text and music choice by Kleines Freudenhaus, videos via youtube)

Kommentare:

  1. diese Tage liebe ich auch - danke für den musikalischen Morgen. Ich gehe jetzt beschwingt mit Otis in den Garten Unkraut zupfen. Ein Sommerklassiker - beides

    liebe Grüße und bis Freitag

    AntwortenLöschen
  2. Leider kann ich hier nix hören ... keine Lautsprecher. Aber später, da werd´ ich reinhören!

    Dir liebste Grüße, Umarmung,
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie toll! Ganz grossartige Pläne habt ihr da und ich bin schon sehr gespannt auf euere musikalischen Tipps!

    Mit "I follow rivers" hat die liebe Jules natürlich wieder voll ins Schwarze getroffen... ein fantastisches Lied in zwei ganz grandiosen Versionen (waren ja beide schon auf einem meiner Monatssampler!)

    Ganz liebe Grüsse an euch zwei!
    Frau Süd

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir super gut! Die Musikreihe, sowie eure Zusammenarbeit. Macht richtig Laune! Gerne mehr davon!

    AntwortenLöschen
  5. ich halte es gern mit den Wise Guys; wenn Sommer dann Sommer! Dies ewige Wettergejammer ist nicht meins.

    Ansonsten ist auch dein Sommerhit MEIN Sommerhit 2012! Find ich total klasse das Lied!

    Und "Tagen wie diese" ist auch noch einer meiner Sommerhits.

    AntwortenLöschen