Juni 04, 2012

Kommentare zum Frühstück...wie kann man nur so hungrig sein?

Hallo Ihr Lieben! Jetzt erstmal nur kurz, bin zurück aus der wunderbaren Stadt an der Elbe und noch immer so geflasht von all den wunderbaren Frauen und Männern (mein lieber Igor), mit denen ich die letzten Tage eine so tolle Zeit verbringen durfte...lieben Dank, euch allen...mehr später, versprochen. Denn ich bin ganz untröstlich, weil der liebe Blogger meine ganzen wunderbaren Kommentare vom Wochenende verschluckt hat...hatte sie noch vorher gelesen, aber dann beim Veröffentlichen wurden sie nicht unter den Post gezogen...mano...also echt...lieben Dank für all eure Worte und lieben Reisewünsche. Vielleicht möchte der eine oder andere noch mal unter unserem Freitagspost kommentieren. Gerade die, deren Blogs ich noch nicht kenne, denn ich kann euch jetzt garnicht besuchen...;(...was für ein Wochenanfang, kann nur besser werden...bestimmt die nächsten Tage mit unserer Hamburgtour...seid gespannt...



Hello everyone! Now first just briefly, I'm back from the wonderful city on the Elbe, and still so flashed by all the wonderful women and men (my dear Igor), with whom I spent the last days of such a great time ... Thanks so much you all for these days ... more later, I promise. Because I'm heartbroken that blogger has swallowed all my wonderful comments from the weekend ... i had read them before, but then they were not publish under the post ... so sad ... thanks for all your words  and lovley travel wishes. Maybe the one or the other like to comment again on our Friday post. Especially those whose blogs I do not know yet, because I can not visit yours now ...;( ... what a beginning for this week, it can only be better ...mabye the next days with our Hamburg trip ...so stay tuned and be curious...


(image by frauheuberg 2012, illustration from the children book "Gesichter machen" by Nicola Smee, Berlin Verlag GmbH)  

Kommentare:

  1. Huhu,

    das hört sich wirklich sehr vielversprechend an - ich freue mich schon auf Bilder :)

    AntwortenLöschen
  2. ach je du arme das ist aber gemein, da hätte ich auch schlechte laune! viele aufmunternde grüße schick ich dir :) julia

    AntwortenLöschen
  3. oh je... kopf hoch, meine liebe!!! sende dir ganz viele liebe grüße von der couch... ich hinke auch noch sowas von hinterher mit kommentaren, bloggen, lesen, fotos, sortieren... aaahhhh... wird schon!!!
    mach mir gleich erstmal einen von deinen tollen Tees ;-)
    keep calm and drink tea! cheerio!

    allerliebste grüße und drücker
    jules

    AntwortenLöschen
  4. hach, wie doof! ich hatte dir nur geschrieben, wie wunderbar ich dein hh-lied finde (welch wunder! ;o) und dass der liebesbrief einfach nur zuckersüß ist.. ich hoffe, du hattest und hast einen schönen tag.. hab mich grad durch die vielen schönen blogs geklickt, die am WE in hamburg dabei waren.. sieht klasse aus, kann mir gut vorstellen, dass du in gedanken noch im norden bist.. liebste grüße in den süden, gesa

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie gemein. Unser Blogger hat am Wochenende auch mehrere Seiten geschluckt (war ne Menge Arbeit, die einzurichten :-( Wir leiden also mit Dir und schicken solidarische Grüße, Else von HungerPipiLangeweile

    AntwortenLöschen
  6. na komm, man kann doch neue Kommentare machen. Ich freu mich schon auf neue Geschchten und Bilder.
    liebe Grüße
    A.

    AntwortenLöschen
  7. Very intresting and lovely blog!

    What do u say about following each others blog on Gfc and bloglovin just to stay in contact this way?

    Lots of love,

    www.nicoleta.me

    AntwortenLöschen
  8. was hatte ich bloß geschrieben? na, dass ich mich wie jeden freitag auf deine tollen links freue und dass ich dir einen tollen trip in meine lieblingsstadt wünsche. den hast du ja gehabt, was mich sehr freut!
    liebe grüße - und manchmal ist blogger einfach nur blöd... (aber nur manchmal!)

    AntwortenLöschen