Februar 22, 2012

"One Week, One Collection ... or without the vases of my mother"

"One Week, One Collection" ... or without the vases of my motherHallo ihr Lieben! Na, habt ihr die letzten närrischen Tage gut verbracht? Ich war mit Sonne, Schnee und strahlend blauen Himmel verbandelt...und vom Moment geherzt habe ich in alten Sammlungen gestöbert...diesmal nicht in unseren eigenen...sondern in welchen meiner Mama...Kleines und Großes...Buntes und Einfarbiges...Rundes und Eckiges...habe ich gefunden und gestaunt über diese Vielfalt von Gefäßen...Vase für Vase ein Genuss und eine Geschichte...das ist wohl das Spannendste daran, sich aus der Vergangenheit erzählen zu lassen, oder was meint ihr? Und so zeigen wir diese Woche in unserer „One Week, One Collection“ nur zu gerne die Lieblingsvasen meiner Mutter. Vom Schnee geküsst warten sie auf den Frühling und mit ihm auf die bunte Blütenpracht. Und ich warte auch ganz gebannt auf eure Vasenträume...die kleinen und großen...die zufälligen und die hintergründigen...auf alles, was euer Sammlerherz höher schlagen lässt. Hinterlasst uns doch einfach einen Kommentar und euren "Vasen"- Link in unserer neuen Linksammlung am Ende des Posts (auf "Add your link" klicken, Link eingeben mit Bild und wir sind gespannt auf mehr). Ich lasse mich noch ein wenig über den Schnee gleiten...hinein in wunderbare Zaubermusik und in die Mitte der Woche...viel Spaß beim gesammelten Entdecken...bis später...

Post One Week, One Collection ... or without the vases of my motherPost One Week, One Collection ... or without the vases of my motherPost One Week, One Collection ... or without the vases of my motherPost One Week, One Collection ... or without the vases of my mother 05

Hello everyone! Well, have you spent the last crazy days good? I was much obliged with the sun, the snow and the bright blue sky ... and hugged from the moment I have rummaged in old collections ... this time not in my own ... but in which of my mom ... small and large ... colorful and plain ... round and square ... I have found and marveled at the variety of vessels ... vase of vase a treat and a story ... this is probably the most exciting thing to let you tell about the past or what do you think?... And so we show this week in our "One Week, One Collection" the favorite vases of my mother. From the snow-kissed they are waiting for the spring and the colorful blooms. And I'm waiting eagerly on your collected dreams ... the small and large, the random and the enigmatic ... everything that can beat your collector´s hearts. Just leave us  a comment and your link to our link collection at the end of the post (click on "Add your link", type your link with a picture and we are happy about it) I let myself again slide a little ... over the snow into this beautiful magical music , and in the middle of the week ... enjoy the collected discovery ... until later ...


(images by frauheuberg 2012, music by youtube)





Zeigt uns heute doch mal eure Vasen oder die eurer (Groß)mütter! Wir sind gespannt!

Show us today mabye your vases or some of your (grand)mothers! We are very curious! about!



Kommentare:

  1. Herrjeh... da bin ich ja Stunden beschäftigt, um alle meine Blumengefässe abzulichten... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, aber erst am Wochenende, wenn ich mit der Buchhaltung durch bin - erst Pflicht, dann Kür. ;-)

      Löschen
  2. ein tolles Thema hast du diese Woche :)
    und ebenso tolle Schätze zeigst du auf deinen Bildern.
    Meine Favoriten sind die blaue Delft und die weiße Glasvase weiter unten.
    Ich glaub da werd ich diese woche auch wieder mit von der Partie sein,wo doch letzte Woche bei den Dosen schon so einige zusammengekommen sind.
    lg und einen schönen abend
    christina

    AntwortenLöschen
  3. Hach, es ist doch zu schön, in Mutters Schätzen kramen zu können! Leider habe ich heute keinen nennenswerten Vasenbeitrag zu bieten - meine sind allesamt postmodern ;-) Sehr herzlich, Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Liebes, Du hast mich mit diesem Thema schon wieder "ertappt". Klar bin ich dabei - werde die Tage mal ein paar Bilder machen! Bin schon gespannt, wer alles seine Vasen zeigt - denke, dass da viele Leser was beisteuern können :-). Liebe Grüße und einen schönen Abdn

    AntwortenLöschen
  5. hhmmm, vasen hab ich so gar nicht. nicht dass ich frische blumen nicht mag, aber ich nehme meistens große weck gläser, flaschen oder es werden auch mal thermoskannen zweckenfremdet... wie hier: http://fingerfabrik.blogspot.com/2012/02/spring-decoration-fruhlings-dekoration.html
    aber vielleicht fang ich ja mal eine vasen sammlung an...
    hab einen schönen abend!
    liebst,
    wibke

    AntwortenLöschen
  6. Hach, da hab ich doch die Dosen verpasst, da wären noch so einige, aber Vasen sind nicht so viele in der Sammlung. Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  7. danke ihr Lieben...freu mich schon auf die eine oder andere Sammlung von euch...und bin so gespannt...merci wie immer für eure lieben Kommentare...danke...;)...

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Idee mit den Vasen! Ich habe leider nur recht langweilige Glasvasen ... aber die Sammlung deiner Ma ist toll! Ganz liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo
    ich stöbere ab und zu hier rum und finde deine kleinen Geschichten sehr unterhaltsam. Sympathisch sind deine kleinen Einblicke aus deinen Leben, wirklich – mach weiter so!
    Ja wie es die nächsten Tage wettertechnisch weiter geht, das wird man sehen, ich brauche so wie viele Menschen den Frühling, unbedingt.
    Ich wünsche Dir eine schöne Restwoche von ganzem Herzen und Alles Liebe VON HERZEN ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, das ist aber schön, dass es dir bei uns gefällt...und lieben Dank für deine süssen Worte...freut mich sehr...hugs...

      Löschen
  10. Echt schöne Sammlung! Ich hab zum 30. Geburtstag die Lieblingsvase meiner Mutter bekommen :-)

    AntwortenLöschen
  11. Traumschön, die Schmuckstückchen!

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja MEIN Thema... ;-) Ich liebe meine weiße Vasen Sammlung aus Flohmarkt Schätzchen und Erbstücken von Mama und Oma! Auf den Bildern ist auch nur die Hälfte drauf... Leider nciht mehr ganz aktuell... Zur neuen Dekorunde im Wohnzimmer muss ich sie nochmal alle shooten... ;-)

    Wie immer ein <3 liches Danke für die tolle Kolumne, meine liebe Schneeprinzessin!

    Big hugs
    Jules

    AntwortenLöschen
  13. Oha das ist ganz wunderbar! Da werde ich diese Woche aber auch mal orgendlich was zeigen können :-)! Post und Link folgen meine Liebe!

    Dicke Umarmung,
    Steph

    AntwortenLöschen
  14. That's a wonderful collection! And I love this project! Looking forward to your next collection. Hope you are well, dear Ines! xo – g

    AntwortenLöschen
  15. Hallo, also als Vasen nehme ich gern alte Milchflaschen oder Weckgläser. Habe jetzt auch mal eine mit Strick selber kreiert (http://artof66.blogspot.com/2012/02/vase-im-naturlook.html). Lieben Gruss und ein schönes We wünscht Euch allen Simone

    AntwortenLöschen
  16. so schöne sammlungen hast du da! (schade, zu den dosen hätt ich auch noch was gehabt :-)) alles liebe!

    AntwortenLöschen
  17. Wie immer schaffe ich es kurz vor Schluß, aber leider gab es diese Woche viel Arbeit und dann auch noch so viel zu fotografieren... Pflicht vor Kür. ;-)
    Bins chon gespannt auf nächste Woche.

    Herzlichst - Katja

    AntwortenLöschen