September 28, 2011

I´m quick get away...to "Lebe Deinen Raum" with Hollyhome

I´m quick get away...to "Lebe Deinen Raum" with HollyhomeGestern war Dienstag und Dienstag ist bei frauheuberg Zeitschriftentag. Dann stehe ich bei meinem Lieblingskiosk um die Ecke und lasse mich von neuen Magazinen inspirieren. Ja, ich bin bekennender Zeitschriftenjunkie. Manchmal sehr zum Leidwesen meiner besseren Hälfte, die sich wahrscheinlich nichts sehnlicher wünschen würde, als dass ich endlich meine Berge von geschriebenen Papier zu so "feinen Sitzpolstern" umfunktionieren würde. Ach ja, irgendwann wenn wir mal mehr Platz haben, dann mache ich das ganz bestimmt...bis dahin muss Man(n) da durch...;)...jeder hat doch ein Laster und meines sind eben Zeitschriften. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass ich mir gestern gleich mal das neue Wohn,- und Lifestylemagazin "Hollyhome" mit nach Hause gebracht habe. Jung und frisch präsentiert sich das von Schülern der Burda Journalistenschule konzipierte Sonderheft zum Thema Wohnen (weitere Ausgaben sind evtl. geplant!!!)...erzählt vom Traum von der eigenen ersten Wohnung...vom Abenteuer Leben der Anfang Zwanzigjährigen...vom Suchen und Finden des eigenen Stils...

I´m quick get away...to "Lebe 
Deinen Raum" with Hollyhome

I´m quick get away...to "Lebe Deinen Raum" with HollyhomeI´m quick get away...to "Lebe Deinen Raum" with Hollyhomebei Hollyhome entdeckt man auch so manches DIYprojekt zum Selbermachen und kann sich StylingTips fürs Eigenheim holen...immer frech und wunderbar bunt taucht man ab und vielleicht zurück ins eigene Studentenleben...und findet dabei bestimmt die eine oder andere Idee vom "Lebe Deinen Raum"-Prinzip. Denn frei nach dem Motto "Wir spielen unser eigenes Spiel und designen am liebsten selbst. Wir träumen von gestern und freuen uns auf morgen. Wir machen uns die Welt, wie sie uns gefällt!"(Zitat Hollyhome) ist bei Hollyhome alles möglich. Ich bin gespannt auf mehr...also einfach mal reinschauen und mit Hollyhome vielleicht einen gemütlichen Spaziergang in die eigene Vergangenheit erleben...bis später...



Yesterday was Tuesday and Tuesday is frauheuberg´s magazines day. Then I stand by my favorite kiosk around the corner and let myself be inspired by new magazines. Yes, I'm a magazine junkieSometimes, much to the chagrin of my better half, which would probably want nothing more than that I finally create some "thin seat cushions" with my piles of written paper. Oh yes, one day when we have even more space, then I will do that ... so far he must definitely go through it ...;)... but everyone has a vice and mine are just magazines. It is therefore not surprising that I have brought me yesterday the new Home,- and Lifestyle magazine "Hollyhome". Young and fresh, this special issue about Home and Living is designed by students of the Burda School of Journalism (more issues are possibly planned !!!)... tells of the dream of the own first apartment ... the adventure of life of the early twenties ... of searching and finding your own style ... with Hollyhome you could discover so many DIYprojects and get StylingTips for your own home ... always cheeky and wonderfully colorful you dive off and maybe back into your own student life and find the ​​one or the other idea of the "Live your room" - principle. According to the motto "We play our own game and designing best by ourselves. We dream of yesterday and look forward to tomorrow. We make the world as it pleases us!" (Quote Hollyhome) With Hollyhome, anything is possible. I'm looking forward to more inspirations... so just enjoy time with Hollyhome and perhaps a leisurely walk in your own past ... until later ...



(images by frauheuberg, Design/ Layout  by the magazin Hollyhome)

Kommentare:

  1. Zeitschriftenjunkie grüßt Zeitschriftenjunkie!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ja eigentlich absolut kein Zeitschriftenleser - einmal im Jahr vielleicht, wenn's hoch kommt - aber die sieht hübsch aus. Da muss ich mal gucken, ob ich die hier irgendwo entdecke. Danke für den Tipp :)

    AntwortenLöschen
  3. How wonderful that you have a day devoted to magazines, dear Ines! It looks like a fun and fresh publication, very lively and inspiring. I also have many magazines that fill the shelves in the guest bedroom. And a few more places. :) Hope you are having a lovely week. xo – g

    AntwortenLöschen
  4. bin dann mal weg (zum bahnhofs-zeitschriftenladen)!
    meine stapel werden auch immer höher und höher, bald benötige ich eine leiter. in den regalen ist schon lange kein platz mehr. sie lagern inzwischen schon auf stühlen...
    wir sollten einen club der zeitschriftenjunkies gründen!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  5. Und nen passenden Blog gibt's auch dazu: www.flatmaids.de
    Sehr cool, dass du das Heft vorstellst: Many thx
    Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen