September 19, 2011

The first "Sonntagssüß" by frauheuberg...the "magic" cake

The first Sonntagssüß by frauheuberg...the magic cakeHallo ihr Lieben! Hattet ihr ein gemütliches Spätsommerwochenende und habt ihr euch mal was Besonderes gegönnt?...ich hoffe doch...wir waren im Geburtstagsfieber und haben nach einem gut bekannten Rezept den Zauberkuchen für unsere Kleine gebacken...für den Anfang also einen Klassiker ... 250 Gramm weiche Butter, 1 Päckchen Vanillezucker und 250 Gramm Zucker zur schaumig weißen Masse rühren...1, 2, 3, 4 schwups Eier einzeln hinzufügen...mit Liebe weiter rühren...mehlige 500 Gramm mit 1 Päckchen Backpulver und einer Prise Salz vermischt nach und nach unterziehen...125 ml Milch unter Rühren dazugießen bis ein glatter, feuchter Teig entsteht...na, eine Idee?...weitere 125 ml Milch mit 30 g Kakaopulver vermischt in die Hälfte des Teiges rühren...zu guter Letzt erst den hellen und dann den dunklen Teig in eine gebutterte Gugelhupfform geben und bei ca. 160 Grad im vorgeheizten Ofen backen. Aber jetzt, oder?...ja, der altbewährte Marmorkuchen...;)...in einem neuen Gewand...Rapunzel lass dein Haar herunter!...Kinderaugen strahlten...vor Glück...frauheuberg´s Zauberkünste waren geglückt...;)...so schön und unbezahlbar...und was bringt euch heute so richtig zum Strahlen?...

The first Sonntagssüß by frauheuberg...the magic cake
The first Sonntagssüß by frauheuberg...the magic cake 04
The first Sonntagssüß by frauheuberg...the magic cake

Hello dear ones! Did you have a pleasant late-summer weekend and did you give yourself something special? ... I hope so ... we were at the birthday fever and have baked according a well-known recipe the magic cake for our little... so start with a classic ...stir 250 grams softened butter , one packet of vanilla powder and 250 grams of sugar until it become a frothy white mass ... add 1, 2, 3, 4 eggs individually ... while stirring with love ... add 500 grams flour mixed with one packet of baking powder and a pinch of salt  ... throw 125 ml milk while stirring until you have a smooth, moist dough ... well, an idea? ... another 125 ml of milk mixed with 30 g cocoa powder stir in the half of the dough ... finally, first give the light and then the dark dough into a buttered bundt cake pan and bake it at 160 degrees in a preheated oven. And now, did you know it? ... Yes, the well-tried marble cake ...;)... in a new guise ... Rapunzel let  your hair down! ... Children's eyes shone with happiness ... frauheuberg´s magical arts have been successful...;)... so wonderful and priceless... and what really brings you today to shine? ...



(images by frauheuberg 2011, all baking ingredients with European dimensions, but mabye look here)
 

Kommentare:

  1. mit einem lauten lachen verschwinde ich jetzt im bett. toll, i!! du bist eine wahre zauberin :)

    AntwortenLöschen
  2. @fräuleion Text...merci und schön dir lachend "süße" Träume zu bescheren...schlaf schön...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  3. hehe, ein herrlicher einstand :) jetzt kannste es uns ja fast gar nicht mehr mit weiteren "gewöhnlichen" kuchen kommen ;) wir sind auf jeden fall sehr gespannt!

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja süß aus! Ein leckerer Kuchen mit einer großen Prise Humor :-). Dein Kommentar war so süß! Schwächeln? Pah, ich doch nicht *gacker*

    AntwortenLöschen