August 26, 2011

Retrofriday...or childhood wishes from the past

Heute morgen lag ich im Bett und dachte über den Geburtstag unserer Kleinen nach...über die Geschenke, über die sich heutige Vierjährige freuen. Und dann begann ich innerlich zu schmunzeln über meine Kindheit und diese Gratwanderung zwischen Wunsch und Realität...das unsere Mum uns ganz viele Sachen selber gemacht oder im Secondhandshop gekauft hat. Ich fand das immer schön mit gebrauchten Sachen zu spielen. Aber sicherlich blieb oftmals der eine oder andere Wunsch unerfüllt und man mit seinen Träumen alleine. Das gehört dazu. Vielleicht schenkt man deswegen seinen Kindern ganz oft Dinge, die man auch gerne gehabt hätte...wer weiß...Deswegen rufe ich heute zum virtuellen Geschenke wünschen auf! Na, was hättet ihr damals gerne als Vierjähriger gehabt? Was war euer größter nichterfüllter Wunsch? Hier sind ein paar von meinen...ich wollte immer so einen "Zauberschrank" haben...und eine Kamera zum Welt entdecken...dieses kunterbunt verrückte Buch...einen Geldbeutel mit dem berühmten Kätzchen...und eine Schule für zu Hause...und ihr? ich bin wie immer neugierig und wünsche euch einen spannenden Rückblick in die Vergangenheit...bis nächste Woche... 



This morning I lay in bed thinking about the birthday of our little one ... about the gifts  which a current four-year-old wishs. And then I started to smile inwardly at my childhood and the fine line between desire and reality ...that our mom has made ​​us quite a lot of things by herself or bought in a second-hand shop. I thought that it was always nice to play with used goods. But certainly one or the other desire often remained unfulfilled and you were alone with your dreams. It belongs to life. Maybe you give your children very often things that you would also have liked ... who knows ... So I call today onto a virtual gifts wishes! Well, what have you would liked at that time as a four-year-old? What was your biggest unfulfilled wish? Here are a few of mine ... I have always wanted a "magic wardrobe" ... and a camera to discover the world...this crazy multi-colored book...a purse with the famous cat and a school for at home ... and you? I'm curious as always and wish you an exciting glimpse into the past ... until next week ...   



(image by the wonderful shop HandmadeByAlison)




Kommentare:

  1. Puh, gute Frage! Ich kann mich an so einige Wünsche und auch Dinge, die ich hatte, erinnern, aber wie alt ich da war? Keine Ahnung!
    Definitiv aber habe ich lieber mit Jungsspielzeug als Puppen & Co gespielt.

    AntwortenLöschen
  2. ich wollte als kind immer einen stabilbaukasten. den bekam aber nur mein bruder. und eine post, die hab ich auch bekommen. ich mag heute immer noch briefmarken und briefeschreiben...

    AntwortenLöschen
  3. ich weiß garnicht, ob ich vier jahre alt war, oder älter. ich habe mir jahre lang einen hohen knallroten gummistiefel gewünscht. in ungarn waren damals die g.s. schwarz, oder dunkelblau. mein wunsch hat sich fast erfüllt, als wir in österreich urlaub gemacht haben und meine eltern mir die roten, engen hochglänzenden gummistiefel gekauft haben. leider wurde er an der grenze beschlagnahmt. kinderbekleidung war nicht erlaubt. ich war sooo traurig un heulte bis nach hause. ich glaube ich kaufe mir mal rote hohe gummistiefel, oder sind sie garnicht so einfach zu kaufen?

    AntwortenLöschen
  4. Also ehrlich gesagt, weiß ich das gar nicht mehr. Ganz hoch im Kurs standen Barbies. An jedem Geburtstag und an Weihnachten gab es ein Teil, das war immer ein Highlight :-). Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Dearest sweet ines, lovely and very inspiring post! It made me smile coz i was thinking of my childhood wishlist! I have always wanted a doll house but didn't get one. In the future, if i ever get a doll house, i think im gonna try to make little miniature decorations and furniture for it. :D Still dreaming away....
    Have a lovely merry happy weekend and love to you!

    AntwortenLöschen
  6. Oooh, das ist eine gute Frage. Ehrlich gesagt, erinnere ich mich nicht mehr daran, was ich als Vierjährige gerne gehabt und nicht bekommen habe... Ich glaube, ich war Recht genügsam in meinen Wünschen - aber vielleicht täusche ich mich da auch ;-)

    AntwortenLöschen
  7. oh, so schön eure Kommentare zu lesen...und so spannend...;)...lieben Dank wie immer dafür...seid gedrückt...i...
    so lovley to read your comments and so exciting...thanks like always...so fine to have you all here...hugs...i...

    AntwortenLöschen
  8. ich glaube auch bei mir war es eine barbie. mein vater hat sie irgendwann "eingeschmuggelt" - aus amerika, und an meiner mutter vorbei ;) und mein jetziger wunsch: mehr zeit - für dich zum beispiel hier ... von herzen beste grüße in die neue woche. lass es dir gutgehen!

    AntwortenLöschen
  9. Das weiß ich ganz sicher: ein Tier! Dabei war egal, ob Pferd, Hund oder Katze. Bekommen habe ich das nie. Gott sei Dank hatten die lieben Nachbarn alle aufgezählten Tiere - die waren wie meine .-)!

    Dir liebste Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen