Juni 25, 2011

Retrofriday...or Saturday with the Famous Five...

Heute dann mal am Samstag unser Retrofriday...aber nicht weniger spannend...und voller Erinnerungen. Die letzten Tage waren wir mit unseren Kids im Fünf Freunde Fieber...dank dieser Sammlung...und hatten soviel Spaß...Wer kennt nicht diese erfolgreiche Kinderbuchreihe von Enid Blyton aus den 70igern mit Julian, Dick, Anne, George und Timmy, der Hund, die so viele Kinderherzen mit fiebern ließ und auch meine Kindheit unvergesslich machte. Da wurden Geheimtunnel entdeckt, alte Gemäuer erforscht und Schmuggler zu Strecke gebracht. Das Gute siegte über das Böse. Und noch immer hat die Orginalserie aus den 70igern nichts von ihrem Charme verloren. Ein paar Stunden Kindheit holt man sich zurück und neue Kinderaugen strahlen um die Wette...einfach schön...so alte Kinderserien...Begleiter unserer Jugend...nie vergessen...und welche Helden eurer Kindheit sind euch noch im Gedächtnis geblieben?...macht es euch doch mal wieder mit Ihnen gemütlich und reist in vergangene Zeiten...ein wunderbares Wochenende und bis nächste Woche...;)...


Today, on Saturdays our Retrofriday ... but not less exciting ... and full of memories. The last few days we stayed with our kids in the Famous Five fever ... thanks to this collection...and had so much fun ... Who does not know the successful children's book series by Enid Blyton from the 70s with Julian, Dick, Anne, George and Timmy, the dog, which left so many children's hearts with cheer and my childhood also unforgettable. Secret tunnels have been discovered, ancient ruins explored and smugglers were hunted down. Good triumphed over evil. And still the original serie from the 70s hasn´t lost its charm. A couple of hours brings you back to childhood and new children's eyes are aglow with happiness ... just marvelous ... so old children's tv series ... from our youth ... never forget ...and which heros from your childhood are still stuck in your mind? ... make it you comfortable with them again and travel back into the past ... a wonderful cozy weekend and  until next week ...;)...
 
 
 
(video by youtube)

Kommentare:

  1. ein schoener post!

    wir hoeren regelmaeßig die drei fragezeichen ... hin und wieder dann auch die fuenf freunde mit timmy dem hund, der nur eine art zu bellen kennt ;)

    dann waere da noch jan tenner, den ich dem baertigen man zuliebe ertragen muss.

    und zuguterletzt ist da noch der kleine wassermann. vor dem neunauge fuerchte ich mich noch heute!

    nur gut, dass ich die cassetten aufgehoben habe :)

    freundlich grueßt
    rike

    AntwortenLöschen
  2. @rike...danke für deinen tollen Einblick in deine "Helden der Jugend"...bin begeistert...;)...so süss gechrieben...klasse...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  3. ach klasse! die serie habe ich auch gerne gehabt. silas und die brueder loewenherz waren bei mir sehr beliebt. wenn winnetou lief haben wir das immer wochen lange draussen gespielt.

    als hoerspiel hatte ich das doppelte lottchen erzaehlt von theo lingen. das liebte ich. danke fuer den rueckblick.
    lg,
    Monica

    AntwortenLöschen
  4. Dearest sweet ines, i love Enid Blyton lots! Thanks so much for sharing this. Have a lovely merry happy sunday and love to you!

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe diese alten Kinderserien.... Wir haben hier zig TKKG Kassetten und Co, natürlich nur die alten mit den alten Covern. Herrlich :-). *drück*

    AntwortenLöschen
  6. Helden der Kindheit und Fernsehserien durch Kinderaugen gucken - schöööön! Bei mir gibts da so einige, Wickie, Biene Maja, Heidi, Sesamstraße und Luzie der Schrecken der Straße. Und ja die Märchenbraut, die hab ich auch geliebt. Diese Serien werden leider kaum wiederholt... Aber dafür gibts ja DVDs ;-) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Ach ja die Fünf Freunde...wie schön. Meine Lieblingshelden sind trotzdem die 3 Fragezeichen.
    Oh ja und die alten Serien aus der Tschechei...die sind ja unschlagbar.
    Liebe Grüße und viel Spaß bei den Fünf Freunden...
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. die fünf lieb ich auch, total! als bücher, als hörspiele ... und mein großer hört sie jetzt zum glück auch!!! und drei ???. und ja, bei mir darf natürlich nichts von astrid lindgren fehlen, aber da sind wir eher in einer anderen sparte, auch wenn dort auch helden zu finden sind! letztens habe ich auf youtube alte folgen von heidi und biene maja und lucie, der schrecken der straße gesehen ... und die erste sesamstraßenfolge! war schön und irgendwie ein bißchen wehmütig zugleich :)

    AntwortenLöschen
  9. Das erinnert jetzt an Diplomarbeitszeiten... da habe ich die alten Hörspiele in der Werkstatt rauf und runter gehört... so circa 5-6 Monate...

    AntwortenLöschen