Februar 26, 2010

..."the forgotten breakfast"...


das passt im moment gerade echt auf mich...irgendwie stehen wir auf und das frühstück fällt dann meistens ziemlich kurz aus...schnell eine tasse grünen tee und ein brötchen...ups...das war es und dann in die arbeit stürzen...kennt ihr das auch?...so schade wenn man manchmal einfach vergisst das leben ein wenig anzuhalten, oder?...innezuhalten...sich einfach zeit zu gönnen in unserem oftmals so turbulenten alltag...aber dank der lieben lisa von sustain by design habe ich richtig lust bekommen mal wieder das frühstücken zu zelebrieren...auf ihrem wunderbaren blog finden sich immer wieder sehr interessante links zum thema nachhaltigeres leben, im einklang mit unserer natur...wirklich sehr spannend...so auch in ihrem post "slowing down"...hier zeigt sie uns die unglaublichen arbeiten der photographin jennifer causey , die auf ihrem blog "simply breakfast" das "frühstück" zu einem visuellen fest macht...da fühle ich mich sofort inspiriert...ihr nicht auch?...wir vergessen manchmal wirklich wie kostbar die einfachen dinge sind, oder...?...also macht euch doch mal wieder so ein wunderbares leckeres frühstück am wochenende und geniesst die langsamkeit...jennifer causey hat übrigens auch einen eigenen online-shop namens "simply photo", auf dem man  wunderbare drucke ihrer photographischen arbeit erwerben kann...lieben dank, lisa...für die inspiration...ich wünsche euch ein wochenende voller leckereien und kleiner auszeiten zum durchatmen...geniesst es...sehen uns montag wieder...



this fits in this moment very real for me ... somehow we got up and then breakfast is usually quite short ... from a quick cup of green tea and a bun ... ups ... that was it, and then plunge into the work ... do you know that? ... such a pity, if we sometimes forget so easy to stop the life a little, right?... pause...just indulge you time in our often turbulent everyday ...but thanks to the lovable lisa from Sustain by Design, i really want time to get back to celebrate "having breakfast"...on her wonderful blog you can find always very interesting links about sustainable living in harmony with our nature ... really very exciting ...so also in her post "slowing down" ... here lisa shows us the incredible work of photographer jennifer causey, which makes on her blog "simply breakfast", the "breakfast" to a visual feast ...i am immediately inspired by her ... you, too? ... we sometimes forget really how precious the simple things are, or ...?...so why not make you a wonderful delicious breakfast at the weekend and enjoy the slowness...jennifer causey has also  her own online-shop called "simply photo" on which you can buy beautiful prints of her photographic work ... thanks, lisa ... for this inspiration ... i wish you all a weekend full of delicacies and little times out to breathe ... enjoy it ... see you back on mondays ...


(image by simple breakfast / jennifer causey photography)







Februar 25, 2010

be grateful for the little things...


...oh man...das wirkliche leben hört auch nicht in der bloggerwelt auf...habe gerade auf "dotti´s dots blog" von luanda, einer wunderbaren jungen frau, und ihrem blog "little thoughts" gehört...sie hat anfang februar leider den kampf gegen ihre krankheit verloren...solche momente bringen einen doch wieder schnell auf den boden der tatsachen zurück und zeigen uns wie vergänglich doch unser leben ist...wie schnell alles anders sein kann...und wie unglaublich dankbar man doch sein sollte jeden tag gesund aufzuwachen und sein leben zu leben...mit seinen höhen und tiefen...hier und jetzt...ohne wenn und aber...denn keiner weiss was später passiert...vielleicht sollte man deswegen ab und zu mal wieder mehr über die kleinen dinge in seinem leben nachdenken...die oft so selbstverständlich sind...aber doch eines jeden menschen leben so einzigartig machen...deswegen bin ich heute dankbar, dass

  • ich in meinem leben schon so vielen wunderbaren menschen begegnet bin...
  • ich gelacht,und geweint habe, oftmals fast zu gleichen zeit...
  • ich eines der größten wunder erleben durfte (geburt unser kleinen)...
  • ich immer einen weg gefunden habe, dass es weitergeht...
  • ich ins kalte wasser gesprungen bin ohne zu wissen, was mich erwartet...
  • ich haufenweise schokolade vernascht habe und immer noch nicht genug habe...
  • ich menschen gefunden habe, die mich wirklich verstehen...
  • ich kalte füsse habe, aber gottseidank jemanden, der sie mir wärmt...
  • ich dinge verloren habe, die ich sowieso nicht mehr brauchte...
  • ich meistens auf mein herz gehört habe...

wow...es gebe noch soviel mehr für was ich dankbar bin...nicht nur heute, sondern eigentlich immer...und ihr?...für was seid ihr dankbar in eurem bisherigen leben?...welche kleinen oder großen dinge haben euer leben bewegt?...wir sind jetzt hier...in diesem augenblick...also sollten wir jeden moment leben...gestern, heute und morgen...denn es ist unser leben...und das macht es so wunderbar und einmalig, oder?...



... oh man ... the real life sounds even in the blogger world on ...have just heard on "dotti's  dot blog" from luanda, a beautiful young woman, and her blog "little thoughts" ... at beginning of february she has unfortunately lost the battle against her disease ...such moments bring us quick but once back on the ground of facts and show us how fleeting it is to live...how quickly everything can be different ... and how incredibly grateful we should still be waking up every day to be healthy and live our life ...with its ups and downs ... here and now ... no ifs or buts ... because nobody knows what happened later ...perhaps we should therefore now and again think about the little things in our life  ...which are often so obvious ... but for the life of every human being so unique ... so today I am grateful that...


  • that i had met in my life so many wonderful people ...
  • i laughed, cried and did, often almost equal time ...
  • i was able to experience one of the greatest miracles (birth of our young) ...
  • i've always found a way that it goes on ... 
  • i jumped into the cold water without knowing what to expect ... 
  • i've eaten tons of chocolate and still not have enough ... 
  • i have found people who really understand me ... 
  • i had cold feet, but thank God someone to warm me ... 
  • i've lost things that I did not need anyway ... 
  • i usually listen to my heart ... 

wow ... there is still so much more for what I am grateful ... not just today, but almost always ...and you? ... what are you thankful for in your previous life? ... what small or large things have been moving your life? ...we are here now ... at this moment ... so we should live each of it ... yesterday, today and tomorrow ... because it is our life ... and that makes it so wonderful and unique, right?... 



(image by frauheuberg 2010 / quote source unknown)  




                                  

Februar 24, 2010

frauheuberg´s Swap week 08


hallo ihr lieben...bin heute etwas beschäftigt...mein "blogging your way"- course geht in diese letzten runden...und so wird es die nächsten zwei wochen nochmal sehr arbeitsintensiv...aber ich wollte euch heute natürlich nicht unseren dritten "frauheuberg´s Swap" vorenthalten (details dazu hier)...unser letzter swap hat leider keinen abnehmer gefunden...schade...vielleicht wird daraus in den nächsten posts ein giveaway...mal sehen...aber nun zu unserem heutigen frauheuberg´s Swap...und hier ist er...viola...


sind die nicht schön...die bringen doch den frühling gleich nach hause, oder?...was man daraus alles wunderbares zaubern könnte...na, fällt euch da was creatives ein?...falls ja, dann könnt ihr diesen swap bis zum nächsten mittwoch, den 3.märz 2010 gegen etwas eintauschen, was frauheuberg auch glücklich machen könnte ich liebe ja papier aller art wie ihr wisst...;)...also falls  jemand interesse hat, wären wir natürlich überglücklich...wenn ja, dann mailt uns ein bild von eurem tauschobjekt an frauheuberg@web.de und vielleicht seid ihr bald die besitzer dieser farbenfrohen kostbarkeiten...also dann mal los...bis später...;)...



hello my dear...i was a little busy today... my "blogging your way"- course returns in this latest round ...and so it is here again in the next two weeks very much to do...but i just wanted today, of course, not deprived our third "frauheuberg´s Swap" (more details here) ...unfortunately, our last swap has found no exchange partner ... shame ...perhaps we will see it in the next posts as a giveaway ... mabye ... but now to our today's frauheuberg´s Swap ... and here it is ... viola ...
are they not beautiful?...that'll bring the spring right back home, right? ...what wonderful things you could conjure it...well, are there creatives things that come to your mind? ...if so, then you can swap them until next wednesday, the March 3, 2010 against something that could make frauheuberg also happy ...yes, i love all kind of paper as you know ...;)...so, if anyone has interest, we would of course be happy ... if so, then please mail us a picture of your exchange object to frauheuberg@web.de and perhaps you will be then the owner of these  colorful treasures ... so let´s go ... until later ...;)...



(images by frauheuberg 2010) 


Februar 23, 2010

...hot off the press...

 
on the stamp is written:..."the art is a daughter of freedom" by friedrich von schiller

na, ihr lieben, wie war euer wochenende?...ich hoffe ihr habt euch zeit für die schönen dinge im leben genommen...und vielleicht ein wenig sonne geniessen dürfen...jetzt wenn es hier und da langsamer wärmer wird, und der schnee sich in die letzten schattenseiten verzieht...dann kann man ihn langsam ein wenig spüren...wen?...den frühling natürlich...oder?...sowie heute...herrliches wetter...und das ganze wurde mir noch durch ein zauberhaftes paket aus berlin versüsst...mein swappartner (falls ihr unsere neue kolumne "frauheuberg´s swap" noch nicht kennt...klickt doch mal hier) hat mir geschrieben...lieben dank, sabrina von smallcaps...deine arbeiten sind  einfach wunderbar...

 


...ob ich die karten jemals wegschicken werde?... mal sehen...auf jedenfall habe ich mich heute sehr über diese "grüsse aus berlin" gefreut...falls ihr auch lust habt mal die etwas andere karte zu verschicken...dann schaut bei sabrina´s website smallcaps vorbei...in ihrer kleinen "manufaktur für feine drucke" zaubert sie unglaublich schöne dinge... habe ja schon in einem  unserer letzten posts darüber geschrieben...aber es lohnt sich wirklich...ich liebe ihre drucke...einfach nur schön...viel spass beim stöbern...bis später...



well, my dear, how was your weekend? ...i hope you have taken time for the lovley things in life ... and may perhaps enjoy a little sunshine ...now, here and there when it is warmer and the snow slowly pulls itself into the last downsides ...then you can slowly feel it a little ... who? ...the spring of course ... right? ...wonderful weather ...and the whole was sweetens by a charming package from berlin ... my swap partner (if you do not know our new column "frauheuberg´s Swap"  ...  then click times here) has written to me ... thanks  sabrina of smallcaps ... your work is just wonderful ...
... if i will send away the cards ever? ... will see...at any rate, i have today very excited about these "greetings from berlin," ... if you have the desire to send times the slightly different  card... then drop by at sabrina's website smallcaps ...in her little "manufaktur für feine drucke " she conjures up incredibly beautiful things ...i have already written in one of our recent posts about this ... but it is really worth it ... i love her prints ... just beautiful ... a lot of fun while browsing ... until later ...


(images by frauheuberg /graphicdesign smallcaps)





Februar 20, 2010

...a sweet weekend...


oh man, die zeit vergeht, wenn man spass hat...;)...bin gerade dabei unseren blogstyle ein wenig zu ändern...und da ich in dem feld der absolute anfänger bin, dauert das alles länger als ich gedacht habe...und so bin ich heute noch garnicht zum schreiben gekommen...ich hoffe ihr verzeiht mir das...aber solche tage gibt es auch...;)...nun ja, auf jedenfall wollte ich mich noch für eure wunderbaren worte und gedanken zu meinem letzten post "me and a creative low" bedanken...ihr seid einfach toll...soviel unterstützung und liebe worte...war ganz gerührt...also lieben dank dafür...so verabschiede ich mich heute mal mit einer inspiration aus der küche...ich liebe cupcakes...ihr auch?...und diese waren besonders lecker (das rezept hab ich im moment leider noch nicht, werde ich aber organisieren) ... genossen am dienstagnachmittag bei einer kreativen pause und einer leckeren tasse kaffee mit einer lieben freundin...hmmmmmm...in diesem sinne heute mal kurz, aber dafür von herzen...wünsch ich euch ein wunderbares "süsses" wochenende mit ganz viel zeit für euch und eure lieben...sehen uns montag wieder...dann mit all den visuellen neuerungen auf unserem blog...drückt mir die daumen...alles liebe...bis später...;)...



oh man, time flies when you have fun ...;)...i'm just about to change our blog style a little ...and since i'm in this field the absolute beginner, it all takes longer than I had thought...and i came still not to write today...i hope you will forgive me that ... but there are also these days...well, at any rate, i wanted to express my thanks for your wonderful words and thoughts to my last post "me and a creative low" ... you are just great ... so much support and kind words ... i was very touched. .. many thanks, dear ...so i leave you today with a time of inspiration out from the kitchen ... i love cupcakes ... you too? ... and these were very tasty (at the moment i have the recipe unfortunately not, but i'll have to give it to me by my friend) ... enjoyed on tuesday afternoon for a creative break and a delicious cup of coffee with a dear friend ...hmmmmmm ... today in this sense short, but from the heart ... i wish you a wonderful "sweet" weekend with a lot of time for you and your loved ones ... see you monday ... then again with all the visual changes on our blog ... pressed your fingers crossed for me ... all love ... see you later ...;)...



(image by frauheuberg 2010) 
 

Februar 18, 2010

me and a creative low


mein kurs "blogging your way" bei holly of decor8 und leslie of a creative mint geht in die schlussphase...in den letzten wochen bin ich wirklich viel zum nachdenken gekommen...mein kopf ist ständig am arbeiten...soviel informationen...soviele ideen für unseren blog...und kennt ihr das auch, dass es manchmal dann soviel neues ist...das man verarbeiten muss und umsetzen will...dass man dann manchmal nicht mehr selber aktiv werden kann...man befindet sich in einem art vakkum...es geht nicht vorwärts...es geht nicht rückwärts...man sitzt fest...so geht es mir heute...wir sollen als hausaufgabe drei neue dinge auf unserem blog umsetzen...wirklich und ich als absoluter anfänger in technischen fragen, sitzt da schau ins leere und denke gerade...oh mein gott, wo fang ich an...puh...stop...und das sind genau diese momente, wo man sich selber blockiert, soviel erwartungen in sich selber setzt und dann geht oft nichts mehr...kennt ihr das auch?...ich wusste noch nicht mal über was ich heute schreiben sollte...aber dann kam in mir das gefühl auf, dass ich auf unserem blog doch selber mehr präsent sein wollte...authentischer...mehr von mir zeigen...auch wenn keiner einen kommentar hinterlässt...denn komischer weise habe ich bei allen posts, bei denen ich mehr über mich und meine gedanken geschrieben habe, nur wenig oder kein feedback bekommen...seltsam, aber wahr...vielleicht liegt es an meinem schreiben...ich hoffe nicht...was meint ihr? ...was ist euch an einem post wichtig?...nur die visuelle inspiration oder auch ein persönlicher inhalt?...würde mich wirklich interessieren...und was macht ihr, wenn ihr in einem kreativen tief seid?...
es ist wirklich befreiend mal so über seine gefühle zu schreiben...und ich habe auch einen post für heute...hej so schnell...;)...wir sind ja alle nur menschen, oder?...also lasst mich nicht im stich...freu mich über eure antworten...bis später...



my course "blogging your way" by holly of decor8 and leslie of a creative mint goes into the final stage ... in  the recent weeks i have really got much to think ... my head is constantly at work ... so much more informations ... so many ideas for our blog ...and do you know that too, that sometimes it is so much new ... that you have to handle and want to implement it ... so that you then sometimes can not become active by yourself ...you are in a kind of "vakkum "... it does not go forward, not backwards ... you are stuck ... so it is going with me today ...as homework, we should implement three new things on our blog ... really and as an absolute beginner in technical, i´m sitting there looking into the empty and just think ...oh my god, where do I start to ... ugh ... stop ...and these are precisely those moments where you blocked yourself, set too much expectations in you, and then often goes nothing ...you know that? ...I had no views on what to write today ...but then came over me the feeling that i wanted to be more present on our blog...more authentic...to show more of myself...even if none leave a comment ...for instance, i have get to all of my posts, where i have written more about me and my thoughts, only little or no feedback ... strange but true ...perhaps it is due to my writing ... i hope not ... what do you think?... what is important to you in a post? ... only the visual inspiration, or even a personal content? ...would really interest me ... and what do you do when you're in a creative low? ...
It is truly liberating to write about your feelings at times ... and I also have a post for today ... hej so fast...;)...we're all only human, right? ... so do not let me down ... i´m glad about your answers ... until later ...


(image by frauheuberg 2010 / quote by Christian D. Larson

Februar 17, 2010

frauheuberg´s Swap week 07


hallo ihr lieben...hier sind wir wieder mit unserem wöchentlichen frauheuberg´s Swap...erstmal vielen dank für das fantastische positive feedback zu unserer neuen idee...ihr seid einfach unglaublich...hoffe ihr werdet dann auch in nächster zeit eifrig mitmachen...stellt euch doch nur vor wie klasse das ist...man wird endlich etwas los und bekommt auch noch etwas neues dafür...und wir haben diese woche doch tatsächlich einen tauschpartner gefunden...lieben dank sabrina von smallcaps...unser briefmarken sind nun dein...


und schaut mal was für zauberhafte karten wir bald unser nennen dürfen...ein klasse SwapPaket...wirklich lieben dank...das macht echt spass...falls ihr auch mal eine besondere karte wegschicken wollt, dann schaut doch mal auf smallcaps webshop vorbei...lohnt sich auf jedenfall...;)...nun ja, und ich hoffe, dass ist jetzt ein anreiz für euch bei unserem heutigen Swap mitzumachen...und viola hier ist unser neues objekt der begierde...



ein wunderbares buch mit herausnehmbaren nostalgischen geschenkpapier und ein päckchen glanzbilder...in dem buch sind viele orginelle verpackungsideen beschrieben...der frühling naht...ostern ist nicht weit...warum dieses jahr nicht mal eier mit nostalgischen glanzbildern verzieren und sich so den flair vergangener zeiten wieder nach hause holen...
also wer lust hat, kann bis mittwoch, den 24.februar mit uns tauschen...einfach ein bild mit dem gegenstand, den ihr eintauschen wollt an frauheuberg@web.de mailen...und dann seid ihr vielleicht unser nächster tauschpartner...so let´s Swap...;)...bis später...



hello my dears ... here we are again with our weekly frauheuberg´s Swap ... many thanks for such an incredible positive feedback on our new idea ... you are just unbelievable ...i hope you will then also eagerly take part in the near future ...imagine how wonderful this is...we will finally get rid of something and also get something new for it ... and we have this week actually found an exchange partner ... thanks so much Sabrina from smallcaps ... our stamps are now yours ...and look what magical cards we will soon be able to call our ...a great Swap package...really thanks...if you also want to send away time, a special card, then check out  the smallcaps webshop ...worth at least ...;)...well, and i hope that this is now an incentive for you to participate in our today's Swap ...and viola here is our new object of desire ...
a wonderful book with removable nostalgic wrapping paper and a packet of glossy prints ... in the book, many orginal ideas are described ...spring is coming ... easter is not far ... so why not even decorate this year the eggs with nostalgic glossy prints and bring he flair of past times back to home ... so who is interested can swap with us until wednesday, february 24 ...
just send a picture with the object that you want to swap to frauheuberg@web.de ... and then you are probably our next partner ... so let's swap ...;)... up later ...


(images by frauheuberg 2010 / smallcaps)

Februar 16, 2010

"giving everyday life an extra touch" by studio ditte

ich liebe ja tapeten...wie gesagt, alles aus papier zieht meine aufmerksamkeit magisch an...so auch die unglaublichen mustertapeten von studio ditte, einer jungen designfirma aus der niederlande, die sich auf konzeptentwicklung und produktdesign spezialisiert hat...ihre philosophie hat mich von anfang an sehr beeindruckt...auf ihrer seite schreiben sie... "we do not believe in heavy philosophy or in design movements. however, we do believe in people and their emotions, desires and dreams..."...ihre arbeit spricht dementsprechend auch für sich...in ihrem webshop bieten sie eine sehr breite produktpalette an...von wandtapeten und recycleMöbel bis hin zu accessoires aus filz und spiegeln in "windmühlenform" findet sich immer etwas, dass das Herz höher schlagen lässt...

 

habe mich vollkommen in ihre wunderschönen recycleTische verliebt...und was gefällt euch am besten?...was würdet ihr euch mal gerne fürs neue wohlbefinden gönnen?...ab und zu muss man sich einfach mal ein neues "schmuckstück" für das eigene reich anschaffen...oder?...also vielleicht habt ihr ja lust auf mehr...dann unbedingt beim webshop von studio ditte vorbeischauen...und vielleicht steht auch bei euch bald ein möbelwechsel an...wer weiss...;)...



i do love wallpaper ... as i said, everything from paper magically draws my attention...so the incredible patterns of wallpaper by studio ditte, a young design company from the netherlands, which specializes in concept development and product design ...their philosophy has impressed me from the very beginning ... on their site they write ..."we do not believe in heavy philosophy or in design movements. however, we do believe in people and their emotions, desires and dreams..."...accordingly, their work speaks for itself ... on their webshop, they offer a very wide range of products ... from wallpaper and recycle furniture to accessories from felt and mirrors in "windmills form", there is always something that let the heart beating faster ...
i was totally in love with their beautiful recycle tables ... and what do you like best? ... what are you would like to treat yourself for the new well-being? ...now and then you have to buy time a new "jewel" for your "own kingdom" ... or? ...so yes you might be hungry for more ...then necessarily stop by webshop of studio ditte ...and then perhaps also stands with you soon  a "furniture change" ... who knows ...;)...



(all images by studio ditte)
 

Februar 15, 2010

a weekend full of hearts...let´s Swap...

oh ihr lieben, hattet ihr auch so ein wunderbares wochenende wie ich...ich habe auch fast alle dinge, die ich mir am freitag vorgenommen hatte, genossen...ausser den film "coco chanel"...bin am samstag einfach auf dem sofa eingeschlafen...kennt ihr das auch?...vielleicht dann diese woche...und was habt ihr schönes am wochenende unternommen? habt ihr es genossen?
und dann bin ich am wochenende einfach mal offline geblieben...und wie wunderbar war dann heute morgen die überraschung soviele liebe kommentare von euch erhalten zu haben...lieben dank...ihr seid einfach alle fantastisch...;)...soviel positives feedback für unseren frauheuberg´s mittwochs Swap...einfach unglaublich...wäre so schön, wenn ihr alle fleissig mitmachen würdet...
also alle nationalitäten und länder sind willkommen...keine einschränkungen...wenn ihr etwas zum tauschen habt, dann schickt uns ein bild von eurer kostbarkeit an frauheuberg@web.de (link rechts oben)...alle anfragen dazu leiten wir an euch weiter...ihr könnt euch dann euren wunschtauschpartner aussuchen und sendet euren gegenstand in eigenverantwortung an euren jeweiligen tauschpartner...also dann mal schnell und mitmachen...für diese woche haben wir noch unsere wunderbaren briefmarken im angebot...;)...für fragen und anregungen sind wir immer offen...also let´s Swap...bis später...



oh dear, you had such a wonderful weekend as me...i have almost enjoyed all the things i had planned on friday ... except the film "coco chanel "...;)...on saturday i am just fallen asleep on the couch ... do you know that also? ...then maybe this week ... and what have you done fine on the weekend?... you enjoyed it?
and then i just stayed on the weekend times offline ... and how wonderful was this morning the surprise to have received so many loving comments from you ... thanks love ... you are all just fantastic ...;)... so much positive feedback for our frauheuberg´s wednesdays Swap .. . just incredible ... would be so nice if you all would diligently take part ...
so all countries and nationalities are welcome ... no restrictions ... if you have something to share then send us  a picture of your treasure to frauheuberg@web.de (link above right) ...we will direct all inquiries to exchange to you ...then you can search your own wish exchange partner and send your item in your personal responsibility to your "Swap partner" ...so once quickly and then join ... for this week we still have our wonderful stamps on offer ...;)... for questions and suggestions we are always open ... so let's swap ... until later... 


(images by frauheuberg 2010) 




Februar 12, 2010

what makes you most happy? ...

und schon wieder freitag...heute sind wir ein bißchen später unterwegs...aber wir haben uns gestern einfach mal einen fast blogging-freien abend gegönnt...und waren auf dem wiener opernball...was wirklich in wien?...nein, weit gefehlt...;)...leider nicht...nur gemütlich vor dem fernseher...aber das ist eine meiner jährlichen traditionen mich mit meiner mum zu treffen und "alles walzer" auf dem bildschirm zu verfolgen...ich weiss nicht warum...aber habt ihr das auch schon erlebt, dass sich aus einer spontanen situation etwas bleibendes, beständiges ergibt?...vor einigen jahren haben wir das angefangen...und irgendwie haben wir es über die jahre beibehalten...ich finde es wundervoll...gerade in der heutigen schnellebigen zeit sich solche für sich selber wichtige rituale zu bewahren...oder? auf welche kleinen persönlichen events unter dem jahr könnt ihr euch freuen? ...was macht euch besonders glücklich?...oh ja, am sonntag ist ja wieder der tag der liebe...aber eigentlich sollte man sich immer mal wieder etwas gönnen...und nicht nur zu bestimmten zeiten, oder?...also lasst mich überlegen, was lässt mein herz höher schlagen an diesem wochenende, wenn ich daran denke...

                    - eine dampfende tasse marani (grüner tee) am morgen
                    - mit meinen lieben durch den tiefschnee stampfen
                    - ein warmes schaumbad nehmen
                    - endlich mal den film "coco chanel" anschauen
                    - und jede menge schokolade essen

perfekt, oder?...und euch?...also lasst euch am wochenende einfach mal wieder von den kleinen dingen im leben verzaubern...und vielleicht auch von den wunderbaren aufnahmen von amberfouts photography...einem kleinen onlineshop auf etsy...oder stöbert doch mal nach alten schätzen, die ihr auf unserem wöchentlichen Swap eintauschen könnt...wie auch immer macht euch selber einfach eine freude...denn ist das leben nicht wunderbar?...ein zauberhaftes wochenende und bis nächste woche...alles liebe...;)...



and once again friday ...today we are a little bit later on the way ...but yesterday, we simply grudged us a near-blogging free evening ...and were at the Vienna Opera Ball ...what's really in vienna? ... no, far from it...;)... unfortunately not ...only comfortable in front of the tv ...but this is one of my annual traditions meet with my mum and follow "everything waltz" on the screen ...i do not know why ...but have you also seen too, that from a spontaneous situation, something permanent, stable results ?...a few years ago we started this ...and somehow we have kept it over the years ... i think it's wonderful ...especially in today's fast-paced world to preserve such important rituals for themselves ... is it not?... in what little personal events in the year can you rejoice?...what makes you most happy? ...oh yes, on sunday is again the "day of love" ...but really you should treat yourself every now and then something ... and not only at certain times, right? ...so let me think about what makes my heart beat faster this weekend, when i consider ...

                     - a steaming cup marani (green tea) in the morning
                     - stamp with my loved ones through the deep snow   
                     - take a warm bubble bath
                     - finally watch the movie "coco chanel" 
                     - and eat lots of chocolate
                   
perfect, right? ... and you? ... so on the weekend you just let charmed yourself once again by the little things in life ...and perhaps also of the wonderful photographs of amberfouts photography ... a little onlineshop on etsy ...or explore  for old time treasures that you can exchange for our weekly Swap ...whatever, make yourself simply a joy ...because is not life wonderful?... a magical weekend and until next week ... much love ...;)...











Blog Widget by LinkWithin