Juni 15, 2010

Berlin, we will come ...any tips for a weekend?

Berlin, we will come ...any tips for a weekend?
Na wer hätte das gedacht...am Sonntag lief unsere junge deutsche Mannschaft ja auf Hochtouren auf...Sorry, Australien, aber so ist das im Spiel. Mal sehen wie es weitergeht. Und wie war euer Wochenende denn so? Habt ihr auch Daumen gedrückt oder euch auf einer Gegenveranstaltung vom Fußballwahn erholt? Wie auch immer ihr hattet sicherlich sehr viel Spass, oder? Auch wenn das Wetter mal wieder sehr wechselhaft war...Sommer wo bleibst du nur...;)...Ich hoffe, dass wird zum nächsten Wochenende echt besser. Denn ich habe einen kleinen Wochenendausflug in unsere Hauptstadt geplant...mit lieber Begleitung im Gepäck...Und wenn ich gerade dabei bin, hat vielleicht auch der eine oder andere noch einen tollen "Must-See-Tip" für uns in Berlin, na fällt euch was Spannendes ein? Ich habe einiges im Kopf, wie ihr oben sehen könnt, aber ich denke wir lassen uns einfach mal treiben und sehen, was passiert. Ich werde jedenfalls versuchen viele Eindrücke einzufangen um sie mit euch nächste Woche zu teilen. Jetzt stimme ich mich heute schon mal mit diesem Song aus der guten alten Zeit ein und wünsch euch eine tolle, sonnige und spannende (Fußball)Woche...bis später...;)...



Well who would have thought ... on sundays our young German football team was in full swing so on ... Sorry, Australia, but that's the game. Let's see how it continues. And how was your weekend so? Have you also fingers crossed or you recovered on a counter-event from the football fever? Whatever i´m sure that you had a lot of fun, right? Even when the weather was very changeable again ...summer, where are you?...;)...I hope that next weekend is really better. Because I have planned a little weekend trip to our capital city ...with a lovley Company in the luggage...And if I have the chance, have also one or the other still a great "Must-See-Tip" for us in Berlin, well, what exciting things can you suggest? I have a lot in my head, as you can see above, but I think we just let ourselves drift times and see what happens. I will certainly try to catch a lot of impressions to share them with you next week. Now I join in  with this song from the good old days and wish you a great, sunny and exciting (football) Week ... until later ...;)...



Kommentare:

  1. Liebe Frau Heuberg,
    in meiner Heimatstadt gibt es natürlich eine Menge zu sehen, man weiss gar nicht, wohin zuerst.
    Als Trödelmarkt würde ich persönlich eher den am Mauerpark oder Arkonaplatz am Sonntag empfehlen, ist interessanter als der 17.Juni.
    Ansonsten ist die Frida-Kahlo-Ausstellung im Moment unbedingt empfehlenswert, bei schönem Wetter ist eine Brückenfahrt auf der Spree schön und als Location die Arena in Treptow, da kann man im Badeschiff auch planschen.
    Viel Spaß
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja. ich kan nur bestättigen, viel zu viel, viel zu tolle Sachen. die gesehen, besucht und gemacht werden könnten... wir wissen auch nicht wohin vor lauter Angebot. Jede Ecke hat was tolles zu bieten... heute zB waren wir in Kreuzberg unterwegs... tolle Shops, auch Second Hand in der Wiener Strasse - dort auch TIKI Heart mit leckeren Burgern und eine feinem Shop für Rock'n Roll liebende... Ich wünsche auf jeden Fall ganz viel Vergnügen. Ahoj Frau Wahn

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Frau heuberg, also alles rund um die
    hackesche Höfe sprich Berlin Mitte, das sind viele Läden und
    gallerien.Kastanienallee, kähte kollwitz Platz am Prenzlauer
    Berg .........hach es gibt schon schöne Ecken.
    Lg Greta

    AntwortenLöschen
  4. hmmm ... hier bei uns gibt es sooo vieles zu sehen und entdecken, da kann ich mich ute nur anschließen! ;O)))

    ich liebe den wochenmarkt am winterfeldplatz ( ein bio-öko-kunst-blumen-lecker-bunter wochenmarkt im schöneberger kiez ), die straßen drum herum ( besonders die goltzstr., viele kleine lädchen und cafés ) und besonders gerne mag ich auch die bergmannstraße ( shoppen, lecker essen, bunte menschen und barcomis ) ... und zum frühstück kann ich dir das tomasa in der kreuzbergstraße ans herz legen ( viele verschiedene riesige leckere frühstück ) und quer gegenüber sind die blutsgeschwister!
    nette lädchen gibt es noch in der leonardstraße in charlottenburg und super kreativ sein kannst du bei "paint your style" ( bergmannstr. ) ....

    ... die liste könnte man jetzt noch ewig verlängern, aber du kommst ja nur ein wochenende! ;O))))

    gglg und viel spaß in meiner stadt ... ines!

    AntwortenLöschen
  5. oh,Ladies...ich bin so überwältigt...lieben Dank für all eure tollen Tips und Ideen...werde bestimmt versuchen einiges davon auszuprobieren...einfach Klasse von euch allen...lieben, lieben Dank...ich habe mich so gefreut...euch allen ein wunderbares und tolles Wochenende in, um oder weit weg von Berlin...alles Liebe...cheers and hugs...eure frauheubergmädels...

    AntwortenLöschen
  6. Oh I'm happy you made a post about it, now I can use the Berlin tips too! :) Have lots of fun and write about it when you get back! I'm curious :)

    AntwortenLöschen
  7. Hello! If you have not been to 'Frau Tulpe' fabric store before, it is fantastic! I also really enjoyed the White Trash Fast Food restaurant in Mitte, and the national history museum. Have fun in Berlin!

    AntwortenLöschen
  8. Congratz to the germany foodball team, they did really well in the game with Australia. I hope warm sunny weather comes to you soon and how fun to plan a weekend trip to Berlin!! It's a beautiful city and i hope to visit it one day! Have a lovely merry happy day and loe to you!

    AntwortenLöschen
  9. ;-) con saludos de barcelona...
    xx cat
    CiTiEs of B

    AntwortenLöschen
  10. vielleicht mal ein ganz anderer tip: chicken döner am hackeschen markt (in die rosenthalerstraße rein). der tip hört sich zwar irgendwie doof an, aber wenn man ohnehin in der nähe unterwegs ist und etwas essen möchte (auf die hand) ist es super - meiner meinung nach der BESTE döner überhaupt ;)liebe grüße

    AntwortenLöschen