April 12, 2010

can be lazy, be sexy...?

Can be lazy, be sexy...

Es ist Montag und ich hoffe ihr hattet ein wunderbares und erholsames Wochenende. Meins war gemütlich und wir haben es in vollen Zügen genossen. Gestern habe ich dann auch zum Frühstück einen wirklich erfrischenden Artikel in einer der letzten Ausgaben der Brigitte (deutsches Frauenmagazin) gelesen mit dem Titel "Faul sein ist sehr, sehr sexy", geschrieben von Brigitte - Mitarbeiter Jörg Eggert an seine Partnerin, die dem Zeitgeist entsprechend immer etwas zu tun hat...reden, lesen, aufräumen, Karriere machen, nur nicht stillstehen und zuhören...irgendwie findet sich jeder zwischen den Zeilen wieder...Ein Zitat daraus war..."Neben dir, der Frau, durch deren Adern Espresso zu fließen scheint, wirkt jeder andere Mensch wie ein Glas lauwarmes Mineralwasser, dem die Kohlensäure ausgegangen ist" (Zitat Jörg Eggert Ausgabe Brigitte Nr.8 /2010)... da musste ich wirklich schmunzeln. Wie wahr, wie wahr, oder? Irgendwie verliert sich doch jeder von uns dann und wann in dieser Maschinerie immer nur in Bewegung zu sein und zu funktionieren. Ich denke man sollte ab und zu versuchen auszubrechen, einfach mal nichts machen, nichts planen und die Zeit anhalten. Sich nur an Dingen erfreuen, die einen glücklich und zufrieden zurücklassen...egal was unsere Listen sagen...oder was meint ihr?...
Und um euch den Montag etwas zu versüßen, hier ein paar Links zum glücklich sein oder glücklich werden...

  • ein Song , der mich heute glücklich macht...Träumen ist einfach schön
  • ein Foto, das mir den Frühling bringt...Blütentraum
  • ein Restaurant, in dem ich gerne mal genießen würde...was für Farben
  • ein Rezept, das ich unbedingt ausprobieren muss...ich liebe Curry
  • ein Buch, dem ich nicht widerstehen kann...let´s tape
Denkt an euch und lasst es euch gut gehen!...Bis später...




It's Monday and I hope you had a wonderful and relaxing weekend. Mine certainly was cozy and we really enjoyed to the full. Yesterday I had read then at breakfast the most refreshing article in a recent issue of Brigitte (a German women's magazine ) entitled "Lazy be very, very sexy"...written by Brigitte - Journalist Joerg Eggert on his girlfriend, who has according to the current spirit always something to do ...Talking, reading, cleaning, make a career, not just stand still and listen ...Somehow, everyone finds itself again between the lines. A quote from it was ..."Appears next to you, the woman, through whose veins expresso seems to flow, anyone else does looks like a glass of warm mineral water whose  carbon dioxide is assumed..." (quote by Jörg Eggert issue Brigitte Nr.8 /2010)...so i had really to smile. How true, how true, right? Somehow everybody of us lost  now and then in this machinery to be always in motion and function. And i think we should try to escape from time to time, just do nothing, plan nothing and stop the time. Enjoy only things that leave us happy and satisfied ...no matter what our lists say...What do you think? ...
 And to sweeten you the monday a little bit, here are a few links to be happy or to will be happy ...

  • a song that makes me happy today ... dreaming is simply beautiful 
  • a photo that brings me the spring  ... a flower dream
  • a restaurant where I would like to enjoy times ... what colorness
  • a recipe that I absolutely must try ... I love Curry
  • a book to which I can not resist ... let's tape

Remember to you and let you go well ... until later ...


(image by frauheuberg 2010 / Links by  Jenn Grant on youtube, girlhula on etsy, iheartberlin, 101cookbooks, UGUiSU)     





Kommentare:

  1. oh wie war.....ja in der so schnellebigen zeit ist es doch umsowichtiger den wahren sinn des lebens zu verwirklichen....der für jeden individuell aussieht...gell......vielen dank ines...du triffst es immer wieder so auf den punkt.....schöne woche.....

    AntwortenLöschen
  2. übrigens die füsse shen sehr wienmüde aus....und doch sehr ähnlich.....

    AntwortenLöschen
  3. @red-pin...ja...lieben Dank...und dir auch eine wunderbare und kreative Woche voller Überraschungen...bis bald...;)...

    AntwortenLöschen
  4. Really true indeed Ines! Sometimes (not often luckily) I risk to get stressed out even in weekends, even for planning and doing things I actually love! How crazy is that?
    Am I the only one?
    :)
    But believe me, whenever I feel free enough, I can definitely enjoy my dose of "dolce far niente" (which I could approximately translate as "sweet laziness"). I love reading, so that's probably my favorite activity to devote this precious "empty but sooo full" time!
    Have a lovely week!
    Ciao,
    Suze

    AntwortenLöschen
  5. I really enjoy reading this post! It's really so true. Thanks for sharing this article with us! It's always nice to really have a relaxing time doing nothing. :) Have a lovely merry happy week and love to you!

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das buch ist aber toll. nur, wo bekomme ich solch tolles tape her, ohne es im Ausland zu bestellen? Fragt sich die caro

    AntwortenLöschen
  7. thanks ladies so much for your lovley feedback...give me a smile for today...

    @sodapop...ich auch...;)...lass es mir noch immer aus japan schicken...ein schönen nachmittag...;)...

    AntwortenLöschen
  8. My Oma used to send my mom that magazine after we first moved to Canada!

    I adore the quote, I had to read it in German to understand it fully. It made me laugh! I apologize, I understand German when I hear it, and I can speak it... but I can hardly spell a word! lol.

    I hope your day is fabulous

    ***Ich muss mein Deutsch üben...

    Meine Oma hat meine Mutter die Zeitschrift geschickt nachdem wir ausgewarndert waren nach Kanada.

    Ich mage das 'quote', Ich musste es auf Deutsch lesen zu völlig verstehen. Ich musste dan auch lachen! Ich entschuldige mich, ich verstehe Deutsch wenn ich es höre, und ich kann es sprechen... aber ich kann kaum ein Wort buchstabieren! Lol.

    Ich hoffe dass dein Tag sagenhaft ist :)

    AntwortenLöschen
  9. @onecraftyfox...your english is great...really...have a lovley week and thanks for the german words...;)...

    AntwortenLöschen