Februar 04, 2010

know how clouds taste...

 

know how clouds taste..."wer schmetterlinge lachen hört, der weiss wie wolken schmecken"....wem es noch nicht aufgefallen ist...diesen spruch haben wir hier und in unserem letzten post verwendet...ich habe ihn irgendwann einmal beiläufig in einer zeitschrift im wartezimmer beim arzt gelesen...und eigentlich kann ich mir sprüche nicht immer so gut merken...aber bei dieser bildhaften sprache war das dann doch kein problem...und immer wenn ich mich in einem kreativen tief befinde, dann denke ich an diese zeilen und ein lächeln fällt auf mein gesicht...als  erwachsenen geht einem doch so oft die phantasie verloren...und wenn ich dann an diesen spruch denke...beflügelt mich das wieder und macht mich  frei meinen hirngespinsten nachzugehen...und seien sie noch so verrückt...also nichts ist unmöglich...alles kann geschehen...wenn man nur daran glaubt... bis später mit meiner geheimnisvollen hausaufgabe...;)...



know how clouds taste..."Who hears laughing butterflies...know how clouds taste..."(i´m not sure it makes sense for the english readers, i hope so...)...whom it is not noticed ...we used this qoute here and in our last post ...I read it in passing at some point  in a magazine at the doctor's waiting room ...and actually I can not always remember qoutes so good ...But then which this figurative language it was not a problem ...and whenever I find myself in a "creative low", then I think of these lines and a smile is on my face ...as an adult you so often lose your imagination...and when I think of this quote... that inspires me and makes me once again free to pursue my fantasies ...and they were still so crazy ...so anything is possible ... anything can happen ... if you just believe only ...up later with my  mysterious homework ...;)...



(image by frauheuberg / last summer in the netherland 2010)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen