Oktober 01, 2009

a piece of cake...or heaven...

gestern abend habe ich mal wieder holly´s (decor8) wunderbare posts gelesen...du bist einfach unglaublich inspirierend...:-)...und in einem ihrer posts schreibt sie über kochbücher und wieviel inspiration man sich daraus holen kann...da kann ich auf jedenfall nur zustimmen...ich könnte mich auch stundenlang in unseren buchhandlungen aufhalten und speziell in der koch,- und backbuchabteilung...diese anzahl von wunderbaren büchern voll mit köstlichen rezepten, die nur darauf warten auf einem dieser schönen gemütlichen abende mit guten freunden verspeist zu werden...ich liebe essen...es ist etwas existenzielles, aber auch unglaublich kreatives...
nun ja, als ich diesen post gestern lass, musste ich sofort an meine neue bereicherung in meiner küche denken, die mich vor ein paar tagen erreicht hat...ein tip von einer unserer heubergfrauen...danke für die inspiration..."backen mit leila" von leila lindholm ist ein buch voller leckerer köstlichkeiten...von keksen über streuselaufläufe bis hinzu pastellfarbenen cupcakes und schwedischem hefegebäck...für jeden, der süsses liebt, ein genuss...man weiss garnicht, was man zuerst probieren soll....

leila ist schwedin mit marokkanischen wurzeln...was man auch hier und dort an ihren leckeren rezepten sieht...eine gelungene mischung von einflüssen anderer kulturen und der traditionellen schwedischen backkunst...immer in wundervoll arrangierten bildern...sehr individuell und anders als die herkömmlichen backbücher, die es gibt...

ich denke, dass buch darf einfach in keiner küche fehlen...also ein definitives must...
hier und da findet man auch einblicke in die privaten räume der autorin...da versteht sich auch, dass leila seit diesem jahr auch ein eigenes lifestyle-magazin namens "leilas country living" herausgegeben hat, voll mit einrichtungsideen, rezepten und tips rund um den garten...
und hat euch in letzter zeit auch irgendein buch positiv beeinflusst?...oder was macht euch noch kreativer, wo holt ihr euch inspiration?...


Yesterday evening I once again read holly's (decor8) wonderful posts ... you're just incredibly inspiring ...:-)...and in one of her posts she writes about cook books and how much inspiration one can get from it. .. I can only agree on it ... I could also spend long hours in our bookshops, and especially in the book of cooking,- and baking department ... this number of wonderful books filled with delicious recipes, just waiting to be eat on one of this pretty cozy evenings with good friends ... I love to eat ... it is something existential, but also incredibly creative ...
well, when I read this post yesterday, I immediately had to make think to my new enrichment in my kitchen that has reached me a few days ago ... a tip from one of our Heuberg women ... thanks for the inspiration ... "a piece of cake" by leila lindholm is a wonderful book full of delights ... biscuits on "streuselaufläufe" added to pastel-colored cupcakes and Swedish brioches... for anyone who loves sweet, a pleasure ... you don´t know what to try at first ....
leila is Swedish with Moroccan roots ... what is here and there to see in her delicious recipes ... a perfect blend of influences from other cultures and illustrations of the traditional Swedish art of baking...always beautifully arranged pictures ... individually... and very different than the conventional books of baking...
I think that book has to appear in any kitchen ... so a definite must ...
Here and there one finds also insights into the private rooms of the writer... so it is also understood that leila has released since this year also her own lifestyle magazine called "Leila's country living", device full of ideas, recipes and tips around the garden ...
and has any book you influenced the last time even positive?.. or what makes you more creative, wherein you seek inspiration? ...


(images by frauheuberg 2009/original images by wolfgang kleinschmidt for AT verlag)



Kommentare:

  1. yes...you are right...hhmmmmmmmmmm...delicious...:-)great weekend...thanks for your comment...

    AntwortenLöschen
  2. @kaylovesvintage...really...yes, i love this book...you, too?...

    AntwortenLöschen