August 10, 2009

...einfach nur ein augendblick...only a moment...



man mag nicht glauben, was einem auf toiletten für wunderbare dinge begegnen können...hier war es auf dem stillen örtchen einer unserer heubergfrauen, die uns bei unserem trip in die österreiische hauptstadt so nett bei sich aufgenommen hat...lieben dank dafür...das plakat stammt allerdings nicht aus wien, sondern aus budapest...als werbung für das cafe central...und die worte sind reine poesie...

"das cafe ist eine offene welt.durch seine fenster strömen die sonnenstrahlen rein.eine der augenfälligsten eigenschaften des cafes ist das ständige licht.die stunden, die man im cafe verbringt sollen lichter des angenehmen zusammenseins werden, die sich in unseren augen wiederspiegeln.es sollen in unserer umgebung die im cafe geborenen gedanken leuchten, die die gegenwart zum erlebnis und unsere zukunft zu einer viel menschlicheren formen. wir wünschen sie wären unsere mitschöpfer bei der ausgestaltung des cafes.wir möchten das das central auch in ihrer seele ein zu hause fände."
(text:cafe central / budapest karolyi mihaly utca 9)

ist das nicht berührend...einfach nichts hinzuzufügen...
es ist so schön wenn es momente gibt, in denen man einfach berüht wird von dingen, von ereignissen oder von menschen, die den eigenen weg kreuzen...und man nichts mehr sagen kann sondern einfach nur den moment geniesst (auch wenn das auf den seltsamsten orten passiert...toilette...:-))
kennt ihr auch dieses gefühl...was hat euch berüht in letzter zeit...???



you may not believe what for wonderful things can encounter you on a walk to the toilet ... here it was on the "quiet village" of one of our Heuberg women who gave us a "home" during our trip in the Austrian capital... it was so nice ... thanks for that. .. the poster, however, comes not from wien, but from budapest ... as advertising for the cafe central ... and the words are pure poetry ...

"the open world of the cafe house.tall, inviting windows flood vast rooms with daylight.Whilst at nights the cafe house casts its own friendly glow upon the gathering darkness.it´s a destinctive...(sorry here we missing the original english translation...)ture of ours,the beautiful, ever present light that beckons you to spent long, comfortable hours within its warm embrace.we trust that your visit, be it lengthy,brief or conversationally unhurried,be enlightening.you, as did those who visited in the past,will add further to the ambiance and creativity of this unique environment."
(text:cafe central /budapest karolyi mihaly utca 9)

is it not touching, isn`t it? ... simply nothing to add ...
it's so beautiful when it has moments in which you are affected by simple things, by events or by people who own the tick away and you can say nothing but just enjoy the moment (even if on the strangest places ... going toilet ...:-))
who also knows this feeling ... what has affected you in recent times ...???

(image by frauheuberg 2009)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen